Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Schulung

Whistleblowing und Datenschutz


 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW11201.3
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 17:00 Uhr
708,05 € inkl. MwSt
595,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin in Planung

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Ab Geltung des Hinweisgeberschutzgesetzes müssen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ab 50... mehr

Ab Geltung des Hinweisgeberschutzgesetzes müssen Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ab 50 Beschäftigten grundsätzlich interne Meldestellen als Anlaufstellen für hinweisgebende Personen einrichten und betreiben. Was aber beinhaltet und verlangt dieses Gesetz genau? Und welche datenschutzrechtlichen Aspekte müssen hier beachtet werden? Das Seminar stellt die wesentlichen Anforderungen zum Hinweisgeberschutz nach geltendem und zu erwartendem Recht praxisorientiert dar, mit einem klaren Fokus auf dem Datenschutz.

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer/innen von Online-Schulungen:

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten.

 

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung. Es ist keine Software-Installation erforderlich!

 

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren. Sollten sich nicht genügend Teilnehmer für die Präsenz-Veranstaltung melden, behalten wir uns vor, das Seminar digital durchzuführen.

Grundlagen zum neuen Hinweisgeberschutzgesetz Einrichtung und Betrieb der internen... mehr
  • Grundlagen zum neuen Hinweisgeberschutzgesetz
  • Einrichtung und Betrieb der internen Meldestelle
  • Datenschutzbeauftragte/r als interne Meldestelle
  • Datenflüsse bei und nach Eingang einer Meldung
  • Datenschutzrechtliche Herausforderungen rund um die interne Meldestelle
FAQ
Grundlagen zum neuen Hinweisgeberschutzgesetz Einrichtung und Betrieb der internen... mehr

Datenschutzbeauftragte, Datenschutzverantwortliche, Jurist/innen, Beschäftigte in Rechtsabteilungen, Compliance-Verantwortliche, Entscheidungsträger/innen in Unternehmenund öffentlichen Einrichtungen

Grundlagen zum neuen Hinweisgeberschutzgesetz Einrichtung und Betrieb der internen... mehr

Grundlagen zum Hinweisgeberschutzgesetz

  • Whistleblower-Richtlinie
  • Bisherige Rechtslage in Deutschland
  • Schutz von hinweisgebenden Personen
  • Interne und externe Meldung und Offenlegung
  • Sanktionen


Einrichtung und Betrieb der internen Meldestelle

  • Verpflichtete
  • Umsetzung
  • Beispiele/Best Practice-Ansätze
  • Beteiligung des Betriebsrates / Personalrates
  • Aufgaben und Folgemaßnahmen

 


DSB als interne Meldestelle

  • Doppelfunktion möglich?
  • Interessenskonflikte anderer Funktionen


Datenflüsse bei und nach Eingang einer Meldung

  • Datenflüsse erkennen
  • Umgang mit Dokumentationsanforderungen


Datenschutzrechtliche Herausforderungen rund um die interne Meldestelle

  • Vertraulichkeit
  • Datenschutzrechtliche Rollen
  • Neue Rechtsnormen (§§ 10, 11 HinSchG) v. DS-GVO
  • Erfüllung von Informationspflichten
  • Ausübung des Auskunftsrechts durch eine von einer Meldung betroffenen Person
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Kommunikation mit der hinweisgebenden Person


Weitere Aspekte

  • Aktuelle Themen
  • Ausblick

 

 

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5 h

Vortragsmethode: Vortrag, Bewertungs- und Handlungsempfehlungen, Anwendungsfallübungen, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Fortbildungsveranstaltung gem. Art. 38 Abs. 2 DS-GVO/§§ 5, 6, 38 BDSG

 

 

Grundlagen zum neuen Hinweisgeberschutzgesetz Einrichtung und Betrieb der internen... mehr

Im Rahmen des Seminars erhalten Sie umfangreiche Informationen zum Thema „Whistleblowing und Datenschutz“. Unser Referent gibt Ihnen Hilfestellungen bei der Implementierung der internen Meldestelle und bereitet Sie insbesondere auf dabei auftretende Fragen zum Datenschutz vor. Die Veranstaltung ist praxisorientiert ausgerichtet.

Online-Kompaktkurs Datenschutzbeauftragte als Datenschutz-Umsetzer?

Uwe Bargmann

05.06.2024 | online
153,51 €
Online-Kompaktkurs Qualifizierungsgeld

Reinhard Schöttl

30.04.2024 | online
153,51 €
Online-Schulung DATA ACT und DS-GVO

Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Kristin Benedikt

19.06.2024 | online
351,05 €
Seminar Ausbildung zum/zur Datenschutzkoordinator/in

Thomas Müthlein

28.-29.05.2024 | online 05.06.2024 | Onlineprüfung 18.-19.09.2024 | Mannheim 29.-30.10.2024 | online 20.11.2024 | Onlineprüfung
1.243,55 €
Online-Schulung Datenschutz-Folgenabschätzung

Tobias Baader

14.05.2024 | online 21.11.2024 | online
708,05 €
Online-Schulung Videoüberwachung nach BDSG und DS-GVO

Miriam Meder

06.06.2024 | online 16.10.2024 | online
708,05 €
Seminar Teil 2: Einführung in den technisch-organisatorischen Datenschutz

Prof. Dr. Rainer W. Gerling, Christian Semmler, Frank Wagner

18.-20.06.2024 | online 19.-20.06.2024 | ohne 1. Tag | online 08.-10.10.2024 | Berlin
1.630,30 €
Seminar Teil 3: Datenschutz-Management nach der DS-GVO

Thomas Müthlein, Gabriela Krader

24.-25.04.2024 | Köln 24.-25.09.2024 | online 06.-07.11.2024 | Mannheim
1.451,80 €
Seminar Hacker-Tools für Datenschutzbeauftragte

Prof. Dr. Rainer W. Gerling

14.05.2024 | Berlin 11.12.2024 | Köln
963,90 €
Zuletzt angesehen