Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Andreas Sachs

Andreas Sachs

Diplom-Informatiker und Leiter des technischen Referats sowie Vertreter des Präsidenten beim bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht. Zu seinen Schwerpunktthemen gehören smarte Technologien (Apps, Smart-TV, Tracker,...), automatisierte Prüfungen über das Internet, die Synergien zwischen Informationssicherheit und Datenschutz sowie die Frage, wie Datenschutz "intelligent" zum Schutz der Betroffenen umgesetzt werden kann.

Diplom-Informatiker und Leiter des technischen Referats sowie Vertreter des Präsidenten beim bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht. Zu seinen Schwerpunktthemen gehören smarte Technologien... mehr erfahren »
Fenster schließen
Andreas Sachs

Diplom-Informatiker und Leiter des technischen Referats sowie Vertreter des Präsidenten beim bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht. Zu seinen Schwerpunktthemen gehören smarte Technologien (Apps, Smart-TV, Tracker,...), automatisierte Prüfungen über das Internet, die Synergien zwischen Informationssicherheit und Datenschutz sowie die Frage, wie Datenschutz "intelligent" zum Schutz der Betroffenen umgesetzt werden kann.

Menü schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Videoüberwachung nach BDSG und DS-GVO
Seminar Videoüberwachung nach BDSG und DS-GVO

Andreas Sachs

Zur Verhinderung von Straftaten (z.B. Diebstählen) wird die Videoüberwachung heutzutage als Allheilmittel gesehen. Die zahlreich installierten Videokameras gehören mittlerweile zu unserem Alltag. Darüber hinaus erleichtern die...
08.06.2020 | Düsseldorf 30.11.2020 | Köln
833,00 €
Aktuelle Prüfpraxis der Datenschutzaufsichtsbehörden
Seminar Aktuelle Prüfpraxis der Datenschutzaufsichtsbehörden

Andreas Sachs

Die DS-GVO hat einige Neuerungen für Verantwortliche gebracht, die deutliche Reichweite haben. So ist mit dem Prinzip der Rechenschaftspflicht eine »Beweislastumkehr« vorhanden, die dann besonders zum Tragen kommen wird, wenn die...
28.04.2020 | Frankfurt/M. 10.11.2020 | Berlin
833,00 €
Zuletzt angesehen