Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Schulung

Betriebssystem Windows härten und absichern - Eine Schritt für Schritt Anleitung

Auch als Inhouse-Schulung buchbar. Kontakt: wolfgang.scharf@datakontext.com


Betriebssystem Windows härten und absichern - Eine Schritt für Schritt Anleitung
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW11226.4
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 14:30 Uhr
373,78 € inkl. MwSt
314,10 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:

10% Rabatt für kes-Abonnenten:

Sind Sie kes+ Abonnent?


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Windows-Desktop- und Notebook-Computer bestimmen noch immer unseren Arbeitsalltag. Über sie... mehr

Windows-Desktop- und Notebook-Computer bestimmen noch immer unseren Arbeitsalltag. Über sie laufen alle wesentlichen Informationen, vom Betriebsgeheimnis bis hin zu personenbezogenen Daten. Dasselbe gilt für entsprechende Serversysteme. Trotzdem beschränkt sich die Absicherung dieser hochkritischen Systeme häufig auf Virenscanner und Firewall in der Grundkonfiguration. Doch das reicht nicht aus. Insbesondere aktuelle Ransomware-Attacken zeigen aber, wie wichtig die Betriebssystem-Sicherheit nicht nur für den Betriebsablauf, sondern auch für die Reputation eines Unternehmens oder einer Behörde ist.

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer/innen von Online-Schulungen:

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten.

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung. Es ist keine Software-Installation erforderlich!

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und Online-Schulungen bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren. Sollten sich nicht genügend Teilnehmer für die Präsenz-Veranstaltung melden, behalten wir uns vor, das Seminar digital durchzuführen.

 

Autoren / Referenten Liste mehr
FAQ

Insbesondere IT-Sicherheitsbeauftragte, Informationssicherheitsberater, IT-Leiter, IT-Administratoren. Windows-Kenntnisse aus Sicht der Administration sind Voraussetzung.

  • Windows und Security - ein kleiner Rückblick
  • Warum, wie oft und vor allem wie müssen Windows-Systeme gehärtet werden?
  • Überblick Windows-Authentifizierung/Zugangsdaten
  • Angriffe auf die Windows-Authentifizierung (Klartext Passwörter in AD-Benutzerprofilen, Angriffe mit und gegen Windows Zugangsdaten, Password Spraying, Kerberoasting, Schutzmaßnahmen)
  • Angriffe auf privilegierte Konten - Schutzmaßnahmen
  • Weitere Härtungsmaßnahmen (Physische Sicherheit, BIOS, UEFI, Datenverschlüsselung, Programme und -Services, Patchmanagement, Protokollierung, Powershell-Härtung, Windows Script Host, Unsichere Protokolle, Virtualisierungsbasierte Sicherheit)
  • Wie behält man den Überblick? (Informationsquellen, Hardening Kitty)
  • Was ist mit “Security Software”?

Sie lernen anhand von Beispielen, wie Clients und Server gehärtet und sicherer gemacht werden können. Es werden technische und organisatorische Möglichkeiten zur Absicherung gezeigt. Sie erfahren, wie Sie diese einsetzen können ohne die Produktivität einzuschränken.

Zuletzt angesehen