Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
-DSGVO und vermögenswirksame Leistungen für selbstanlegende Arbeitgeber
-Entwurf eines Gesetzes zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts – Einführung von Brückenteilzeit
-Überarbeitetes BMF-Schreiben zur lohnsteuerlichen Behandlung der Überlassung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs an Arbeitnehmer
-Allgemeine Informationen zur Umsetzung der DSGVO in der Steuerverwaltung
-Übersicht über die Zahlen zur Lohnsteuer 2018

Urteile

-Vorgeschriebene Religionszugehörigkeit für kirchliche Stelle nur mit gerichtlicher Kontrolle
-Pensions-Sicherungs-Verein haftet für Übergangszuschuss an Arbeitnehmer
-Abfindungsvereinbarung ist keine unzulässige Begünstigung eines Betriebsratsmitglieds
-Wirksamkeit von Allgemeinverbindlichkeitserklärungen von Tarifverträgen im Baugewerbe
-Kein Beschäftigungstitel bei Wegfall des konkreten Arbeitsplatzes
-Dynamische Bezugnahmeklausel darf nicht durch Änderung der Betriebsvereinbarung
erfolgen
-Arbeitnehmer hat wegen Geldanspruch keinen Anspruch auf Kündigung einer
Direktversicherung
-Keine Kündigung wegen des Verdachts der Zugehörigkeit zur salafistischen Szene
-Außerdienstliche Straftat rechtfertigt keine fristlose Kündigung
-Verdachtskündigung erfordert angemessene Zeitspanne für die Anhörung des
Arbeitnehmers zu den Vorwürfen
-Keine Berichtigung bei Übernahme elektronisch übermittelter Lohndaten anstelle des vom
Arbeitnehmer erklärten Arbeitslohns
-Lohnzufluss bei vom Arbeitgeber eingeräumter Möglichkeit der vergünstigten Nutzung von
Fitnessstudios
-Geschäftsführer einer GmbH sind regelmäßig sozialversicherungspflichtig
-Befreiung von der Rentenversicherungspflicht nicht nur bei approbationspflichtiger
Beschäftigung als Apotheker
-Jährliche Beitragsbemessungsgrenze maßgeblich bei Auflösung von Arbeitszeitkonten
-Kein Unfallversicherungsschutz auf dem Weg vom Arzt zum Arbeitgeber


- Neuer Mindestlohn im Baugewerbe/Gebäudereinigung
- Neuer Feiertag in Hamburg und Schleswig-Holstein
-Evaluierung zur Elektromobilität
-Nutzung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs mit Brennstoffzellen für private Fahrten
-Betrügerische Sozialversicherungsbescheinigungen von Arbeitnehmern nicht bindend
-Massenentlassung schützt schwangere Arbeitnehmerinnen nicht
-Bereitschaftszeit zu Hause kann Arbeitszeit sein
-Befristung der Verlängerung eines Arbeitsverhältnisses über Regelaltersgrenze hinaus ist zulässig
-Karenzentschädigung - Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot
-Hinterbliebenenversorgung und Altersabstandsklausel ist keine Altersdiskriminierung
-Annahmeverzugsvergütung wegen fehlender oder unwirksamer Kündigung des Arbeitsverhältnisses gilt als Neumasseverbindlichkeit
-Senior Partner und Geschäftsführer einer Managementberatungsgesellschaft ist kein Arbeitnehmer
-Arbeitgeber darf Arbeitnehmer wegen mehr als zweijähriger Freiheitsstrafe kündigen
-Sturz bei Prüfung der Fahrbahn auf Glätte kein Wegeunfall
-Berücksichtigung von Provisionszahlungen bei Überschreiten der Jahresarbeitsentgeltgrenze – GKV-Spitzenverband nimmt Stellung
- Bundesrat stimmt für Rentenversicherungsbeitrag
- Wichtige Änderungen 2018 im Arbeitsrecht
- Wichtige Änderungen 2018 im Bereich Sozialversicherung
- Wichtige Änderungen im Steuerrecht ab 2018
- BMF-Schreiben zum Betriebsrentenstärkungsgesetz veröffentlicht
- Sachbezugswerte 2018 veröffentlicht
- BMF Schreiben zum Datenschutz im Steuerverwaltungsverfahren ab dem 25.05.2018

Urteile:

- BAG: Haftung des Arbeitgebers bei Impfschäden
- FG: Aufstockungsbeträge zum Transferkurzarbeitergeld können ermäßigt zu besteuern sein
Rentenversicherungsbeitrag sinkt auf 18,6%
Rechengrößen 2018
U2-Umlage der Minijobzentrale sinkt
1 von 2