Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Schulung

alga-Kolleg Payroll Management

Führungskräfte-Weiterbildung


alga-Kolleg Payroll Management
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10100.13
1.273,30 €
  • Start erster Tag: 10:00 Uhr
  • Ende letzter Tag: 16:00 Uhr
1.273,30 € inkl. MwSt
1.070,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
In der Entgeltabrechnung werden den Verantwortlichen ausreichend Fortbildungsmöglichkeiten zu... mehr

In der Entgeltabrechnung werden den Verantwortlichen ausreichend Fortbildungsmöglichkeiten zu den nötigen Fachthemen, z.B. Seminare zu neuen steuerlichen Regelungen, angeboten und von den entsprechenden Abteilungen bezahlt. Worauf die betroffenen Gruppenleiter oder Referenten nicht vorbereitet werden, ist das Managen von Veränderungen in den internen Abläufen und das Steuern von Kosten.
Dieses Seminar gibt Ihnen Handlungsvorschläge an die Hand, auf einfache und sofort umsetzbare Art die Effizienz von Prozessen zu untersuchen, die eigene Organisationsform zu hinterfragen, Risiken dabei im Auge zu behalten und letztlich Kosten zu sparen – natürlich ohne Qualitätsverlust, denn dieser würde nicht akzeptiert werden. Um die Praxisnähe zu unterstützen, führen wir die einzelnen Seminarschritte an einer Fallstudie durch, die die Ergebnisse nach jedem Schritt abzusichern hilft.

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer der Online-Schulung:

Sie müssen eine Audioausgabe an Ihrem Gerät haben und wenn Sie sprechen möchten ein Micro bzw. wenn Sie gesehen werden möchten eine Kamera. 

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung.

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und Online-Schulungen bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren. Sollten sich nicht genügend Teilnehmer für die Präsenz-Veranstaltung melden, behalten wir uns vor, das Seminar digital durchzuführen.

Über welches spezielle Wissen muss eine Führungskraft/ ein Abrechnungsverantwortlicher... mehr
  • Über welches spezielle Wissen muss eine Führungskraft/ ein Abrechnungsverantwortlicher jenseits der Fachthemen verfügen?
  • Wie kontrolliert die Führungskraft, ob die Entgeltabrechnung effizient und gut organisiert arbeitet?
  • Wie optimiert die Führungskraft die Abläufe, so dass der Bereich im Marktvergleich bestehen kann?
  • Einsparungspotenziale in der Entgeltabrechnung
    • -- Prozessbetrachtung/Prozessoptimierung – Situationsanalyse/Aufgaben der Abrechnung –  Effizienzsteigerung/Kostenreduzierung – Standardisierung vs. Individualisierung – Automatisierung/ Auslagerung
  • Management eines Internen Kontrollsystems
    • Situationsanalyse – Einführung eines IKS – Muster des Aufbaus eines IKS – Muster eines IKS-Leitfadens – Risikobereiche/Besonderheiten/ Fehlertoleranzen – Zusammenarbeit mit interner Revision und Wirtschaftsprüfern
FAQ
Über welches spezielle Wissen muss eine Führungskraft/ ein Abrechnungsverantwortlicher... mehr

Leiter*innen der Entgeltabrechnung, Personalleiter*innen, stellvertretende Leiter*innen, Gruppenleiter*innen, besonders qualifizierte Sachbearbeiter*innen, interne Revision, Wirtschaftsprüfer

Über welches spezielle Wissen muss eine Führungskraft/ ein Abrechnungsverantwortlicher... mehr

1. Tag: Einsparungspotenziale in der Entgeltabrechnung erkennen und heben (mit Praxisbeispielen und einer konkreten Aufgabenstellung)

 

Situationsanalyse

  • Aufgabenstellung
  • Analyse Ist-Situation
  • Hinführen zu einem vorgegebenen Ergebnis
  • Absichern des Ergebnisses

Prozessbetrachtung

  • Prozessbeschreibung
  • Tätigkeitsanalyse
  • Ablaufuntersuchungen
  • Umsetzung von Prozessänderungen
  • Gefahren bei Ablaufänderungen
  • Selbst- und Gruppenarbeit und Analyse
  • Fremdbeispiele und Erkenntnisse daraus

Organisationsformen im Entgeltbereich

  • Grundsätzliches (Verantwortung, Kompetenz, Abwicklung in einer Hand)
  • Organisationsformen in der Entgeltabrechnung
  • Life-Cycle-Organisation (Gruppe Eintritt, Gruppe Austritt, Gruppe KV etc.)
  • Zuständigkeit nach Lohnkonten (und Unterformen mit Teilspezialisierung)
  • Zuständigkeit nach der Unternehmensorganisation
  • Shared-Service-Center
  • Outsourcing
  • Offshoring
  • Bewertung der einzelnen Organisationsformen

Risikobetrachtung

  • Risikoeinschätzung bei den angestrebten Veränderungen
  • Sammlung der Risiken und Bewertung

 

Automatisierungsmöglichkeiten

  • Self Services
  • Automatisierte Massenerfassungen
  • Rein maschinelle Erfassungsmöglichkeiten (u.a. Robotic/RPA)
  • Digitalisierung
  • Papierloses Büro möglich?

 

Benchmarking

  • Quellen für das Benchmarking
  • Ermittlungsmethoden für Kostenvergleiche
  • Auswertung von Vergleichen und Erkenntnisse

Analyse der Kosten für eine Gehaltsabrechnung

  • Struktur einer möglichen Kostenplanung
  • Beeinflussbarkeit der einzelnen Kostenblöcke
  • Abhängigkeit von Kosten - Qualität - Service

 

2. Tag: Management eines Internen Kontrollsystems (IKS) - Aufbau eines Kontrollsystems; Umsetzung wirkungsvoller Kontrollen

 

Haben Sie sich schon einmal die folgenden Fragen gestellt?

  • Wie sicher ist die Gehaltsabrechnung meiner Firma?
  • Wie fehlerfrei arbeiten meine Mitarbeiter?
  • Wie kann ich eine korrekte Gehaltsabrechnung sicherstellen?
  • Was sind die relevanten gesetzlichen Vorschriften?
  • Wir kontrollieren doch schon, reicht das nicht aus?
  • Wie gehe ich an das Thema "Aufbau eines IKS" heran?
  • Wie kann ich ein möglichst lückenloses Kontrollsystem aufbauen?
  • Auf welche Risiken muss ich achten und wo liegen diese?
  • Kann ich bei Missachtung mit Bußgeld belegt werden?
  • Wie kann ich nachweisen, dass ich ausreichen kontrolliere?

Inhalte

 

Einleitung: Definition, Aufgaben und Ziele eines IKS

 

Einführung in das Interne Kontrollsystem (IKS)

  • Komponenten, Regelungsbereiche
  • Organisation, Rechtsgrundlagen

Erste Schritte für die Einführung eines IKS

 

Betrachtung der Prozessgruppen und Inhalte

 

Muster des Aufbaus eines IKS auf Prozess-Ebene

  • Kontrollmatrix, Prozessbewertung
  • Risikoanalyse, Kontrollmaßnahmen
  • Verantwortlichkeiten

Muster des Aufbaus eines IKS auf Datenfeld-Ebene

  • Kontrollmatrix, Prozessbewertung
  • Risikobewertung, Kontrollmaßnahmen
  • Verantwortlichkeiten

Risikobereiche, Besonderheiten, Fehlertoleranz

 

Compliance-Regelungen im HR-Bereich

 

Netto-Unterrichtsstunden: 11 h

Vortragsmethode: Vortrag, Fallstudie, Handlungsanleitungen und Musterdokumente, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Über welches spezielle Wissen muss eine Führungskraft/ ein Abrechnungsverantwortlicher... mehr

1.Tag: Sie wissen, ob Ihre Entgeltabrechnung im Marktvergleich bestehen kann oder welche Ansatzpunkte für eine Effizienzsteigerung Sie morgen in die Umsetzung geben können. Sie bekommen Ideen zu den gesetzlich geforderten Aufgabenstellungen und was Ihre Einheit zusätzlich derzeit übernommen hat. Sie können Aussagen treffen, welche Automatisierungen in Ihrer Einheit möglich und sinnvoll sind.


2. Tag: Dieses Seminar soll „Ordnung“ in das vorhandene Kontrollsystem bringen, nicht abgedeckte Risiken analysieren helfen und gesetzliche Erfordernisse z.B. nach Dokumentation erfüllen.

Online-Schulung Einsparungspotenziale in der Entgeltabrechnung erkennen und heben

Robert Heinlein

11.10.2021 | online 09.05.2022 | Köln 26.09.2022 | Frankfurt/M.
714,00 €
Online-Schulung Management eines Internen Kontrollsystems (IKS) im Personalbereich

Robert Heinlein

12.10.2021 | online 10.05.2022 | Köln 27.09.2022 | Frankfurt/M.
714,00 €
Online-Schulung Besondere Sachverhalte in der Entgeltabrechnung

Markus Stier

28.09.2021 | online 10.05.2022 | online 29.09.2022 | Berlin
702,10 €
Online-Schulung Sozialversicherung kompakt

Lars Maiwald, Diana Keller, Michael Brauwers, Ramón Lang

03.11.2021 | online 23.03.2022 | Berlin 05.10.2022 | Hannover
821,10 €
Online-Schulung Aktuelles zum ELStAM-Verfahren

Thomas Fromme, Christiane Grahn

04.10.2021 | online 02.05.2022 | Köln
821,10 €
Online-Schulung Prüfung zum/zur alga-zertifizierten Entgeltabrechner*in und Abrechnungsreferenten*in (zAR)

Sabine Törppe-Scholand, Markus Stier

17.11.2021| Köln 18.05.2022 | Köln 08.09.2022 | Hannover 17.11.2022 | Köln
1.130,50 €
Online-Schulung Praktikum Entgeltabrechnung - alga-Kolleg 3

Sabine Törppe-Scholand, Markus Stier

10.-11.11.2021 | Köln 10.-11.05.2022 | Hamburg 06.-07.09.2022 | Hannover 09.-10.11.2022 | Köln
1.178,10 €
Online-Schulung HR-Prozesse analysieren und optimieren

Prof. Dr. Wilhelm Mülder

04.11.2021 | online 12.05.2022 | online 18.05.2022 | Köln
696,15 €
Online-Schulung Management eines Internen Kontrollsystems (IKS) im Personalbereich

Robert Heinlein

12.10.2021 | online 10.05.2022 | Köln 27.09.2022 | Frankfurt/M.
714,00 €
Online-Schulung Einsparungspotenziale in der Entgeltabrechnung erkennen und heben

Robert Heinlein

11.10.2021 | online 09.05.2022 | Köln 26.09.2022 | Frankfurt/M.
714,00 €
Online-Schulung Entgeltabrechnung für Fortgeschrittene - alga-Kolleg 2

Nicole Adami, Janette Rosenberg, Markus Stier

04.-07.10.2021 | online 05.-07.10.2021 | ohne Refreshment-Tag | online 16.-19.11.2021 | Berlin 17.-19.11.2021 | ohne Refreshment-Tag | Berlin 04.-07.04.2022 | Köln 05.-07.04.2022 | ohne Refreshment-Tag | Köln 30.05.-02.06.2022 | Bonn 31.05.-02.06.2022 | ohne Refreshment-Tag | Bonn 10.-13.10.2022 | Hamburg 11.-13.10.2022 | ohne Refreshment-Tag | Hamburg 14.-17.11.2022 | Berlin 15.-17.11.2022 | ohne Refreshment-Tag | Berlin
1.600,55 €
Online-Schulung Entgeltabrechnung für Einsteiger - alga-Kolleg 1

Sabine Törppe-Scholand, Janette Rosenberg

18.-20.10.2021 | online 08.-10.03.2022 | Münster 03.-05.05.2022 | Berlin 06.-08.09.2022 | Köln 11.-13.10.2022 | Hamburg
1.541,05 €
Zuletzt angesehen