Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
ARGE

Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht nord


Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht nord
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10164.1
1.184,05 €
  • Start erster Tag: 09:30 Uhr
  • Ende letzter Tag: 17:00 Uhr
1.184,05 € inkl. MwSt
995,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Die betriebliche Personalarbeit wird durch eine Vielzahl gesetzlicher arbeits- und... mehr

Die betriebliche Personalarbeit wird durch eine Vielzahl gesetzlicher arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen geprägt. Hinzu kommen eine kam noch überschaubare Lawine von Gerichtsentscheidungen durch alle Instanzen und dass die Weichenstellungen zunehmend durch EU-Richtlinien und die Rechtsprechung des EuGH vorgenommen werden.

 

Für eine rechtssichere und -konforme Personalarbeit ist es zwingend erforderlich ständig Up-to-date zu sein. 

Neue höchstrichterliche Entscheidungen Gesetzliche Neuregelungen Aktuelle Entwicklungen... mehr
  • Neue höchstrichterliche Entscheidungen
  • Gesetzliche Neuregelungen
  • Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen
  • Aktuelle Tagesfragen
FAQ
Neue höchstrichterliche Entscheidungen Gesetzliche Neuregelungen Aktuelle Entwicklungen... mehr

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter/innen der Personalabteilung sowie Mitglieder von Mitarbeitervertretungen

Neue höchstrichterliche Entscheidungen Gesetzliche Neuregelungen Aktuelle Entwicklungen... mehr

Gesetzliche Entwicklungen in Deutschland

  • Wesentliche Bestandteile einer Koalitionsvereinbarung für das Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Vorschläge zur Reparatur des Tarifeinheitsgesetzes

Europäisches Arbeits- und Sozialversicherungsrecht

  • Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Richtlinie über transparente und verlässliche Arbeitsbedingungen in der Europäischen Union
  • Aktueller Stand der Überarbeitung der Entsenderichtlinie

Fragen zu Einstellung, Arbeitsvertrag und Datenschutz

  • Auswirkungen der BVerfG-Entscheidung zu weiteren Geschlechtsbezeichnungen
  • AGB-Kontrolle von Ausschlussfristen
  • Umsetzung der datenschutzrechtlichen Unterrichtungspflichten gegenüber Arbeitnehmern
  • Befristete Berufung eines stellvertretenden Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzrechtliche Zulässigkeit einer Verwertbarkeit von Erkenntnissen des Arbeitgebers aus dem betrieblichen Eingliederungsmanagement im Rahmen des Kündigungsschutzverfahrens
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement als Voraussetzung einer Versetzung?

Arbeitszeit, Vergütung und Urlaub

  • Entgelttransparenz: Weitere Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der gesetzlichen Neuregelung
  • Festlegung des Ruhetags bei aufeinanderfolgenden Schichten
  • Weihnachtsgratifikation im Ermessen des Arbeitgebers
  • Vergütung von Umkleide- und Wegezeiten
  • Unbefristeter Anspruch auf Urlaub oder Urlaubsabgeltung bei Scheinselbständigkeit

Abmahnung, Kündigung und sonstige Formen der Beendigung des Arbeitsvertrags

  • Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern bei der Kennzeichnung einer Massenentlassung?
  • Betriebsbedingte Kündigung: Sozialauswahl bei der Auswahlentscheidung zur Besetzung freier Arbeitsplätze
  • Außerordentliche Kündigung bei Weiterleitung dienstlicher Emails auf Privataccount
  • Betriebsratswahl: Besonderer Kündigungsschutz von Wahlbewerbern
  • Rechte und Pflichten nach Beendigung des Arbeitsvertrags
  • Verfassungswidrigkeit des Rechnungszinsfußes von 6 % für Pensionsrückstellungen?
  • BMF-Schreiben vom 06.12.2017 zur steuerlichen Förderung der bAV nach Wirksamwerden des Betriebsrentenstärkungsgesetz

Tarifrecht

  • AGB-Kontrolle bei der Vereinbarung einer Bezugnahme auf einen Tarifvertrag als Gleichstellungsabrede
  • Tarifbindung bei Eintritt in die Gewerkschaft im Nachwirkungszeitraum
  • Kirchliches Arbeitsrecht: Bezugnahmeklausel bei Betriebübergang auf weltlichen Erwerber
  • Betriebsverfassung und Mitbestimmung
  • Einrichtung eines Aufsichtsrats mit Arbeitnehmerbeteiligung bei Zwischenholding
  • Pauschalierte Zulage für freigestelltes Betriebsratsmitglied
  • Mitbestimmung des Betriebsrats in Arbeitszeitfragen (u. a. Ausgleichszeiträume, Schichtsysteme, Abgeltung von Überstunden)
  • Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats (Gesundheitsschutz, Einsichtnahme in Lohn- und Gehaltslisten)
  • Datenschutzrechtliche Anforderungen an IT-Betriebsvereinbarungen
  • Vergütungsanspruch eines betriebsfremden Beisitzers der Einigungsstelle

Betriebsänderung und Betriebsübergang

  • Zeitpunkt und Zuständigkeiten bei der Unterrichtung über eine geplante Betriebsänderung
  • Anforderungen an das Vorliegen eines Betriebsübergangs bei der (fehlenden) Übernahme von Führungskräften
  • Auftragsnachfolge mit Übernahme wesentlicher Betriebsmittel
  • Neues zur Verwirkung des Widerspruchsrechts beim Betriebsübergang
  • Festlegung des Bezugseinkommens für Sozialplanleistungen

Aktuelles aus Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht

 

Aktuelle Tagesfragen

Fester Bestandteil jeder ARGE-Runde ist der Informationsaustausch der Teilnehmer zu aktuellen Fragen und Entwicklungen im Arbeitsrecht. Bitte reichen Sie hierzu Ihre Tagesfragen bis spätestens 10 Tage vor der jeweiligen ARGE ein.

 

Netto-Unterrichtsstunden: 13,5 h

Vortragsmethode: Vortrag, Praxisfragen, Best Practices, Teilnehmerfragen und -austausch, Netzwerkabend

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Neue höchstrichterliche Entscheidungen Gesetzliche Neuregelungen Aktuelle Entwicklungen... mehr

Aktualisierung und Verbesserung des Wissensstandes durch konkrete und umfassende Informationen über neue Rechtsnormen und aktuelle Rechtsprechung sowie deren praktische Umsetzung. Verbesserung von Effizienz, Effektivität, Qualität, Sicherheit und Fachkompetenz durch eine aktive Mitarbeit im ARGE-Netzwerk und Nutzung des bilateralen Netzwerkes. Neben dem offenen Erfahrungsaustausch unter den ARGE-Mitgliedern soll über die ARGEn Einflussnahme auf gesetzgeberische Verfahren und Regelungen genommen werden. 

Zeitschrift RDV

Prof. Peter Gola, RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

155,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Seminar alga-KNOW-HOW-Paket
2.249,10 €
Zeitschrift HR Performance

Franz Langecker

149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Kongress 42. DAFTA
1.487,50 €
Zeitschrift RDV

Prof. Peter Gola, RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

155,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift LOHN+GEHALT

Markus Matt

149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift IT-SICHERHEIT
98,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland