Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
ARGE

Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Melderecht II


Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Melderecht II
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10077.2
1.190,00 €
  • Start erster Tag: 12:30 Uhr
  • Ende letzter Tag: 12:45 Uhr
1.190,00 € inkl. MwSt
1.000,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Kaum ein anderes Verfahren unterliegt einem so ständigen Wechsel wie das... mehr

Kaum ein anderes Verfahren unterliegt einem so ständigen Wechsel wie das Arbeitgeber-Meldeverfahren. Diese Änderungen wirken sich unmittelbar auf die Prozesse in der Entgeltabrechnung aus. Daneben werden immer neue Dialogverfahren erschaffen, die in der Praxis umzusetzen sind.


Die ARGE Melderecht schafft eine Plattform, um neben der reinen Wissensvermittlung in der konzeptionellen Umsetzungsphase in einen Dialog zu treten. Überdies schafft die ARGE Melderecht die Möglichkeit, beim Start von neuen oder optimierten Meldeverfahren Erfahrungen auszutauschen und so zeitnah auf Verbesserungen hinwirken zu können.

Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen Krankenversicherung Rentenversicherung... mehr

Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen

  • Krankenversicherung
  • Rentenversicherung
  • Unfallversicherung
  • EEL-Verfahren
FAQ
Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen Krankenversicherung Rentenversicherung... mehr

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter/innen der Abteilungen Entgelt und Personal, von Softwarehäusern und HR-Dienstleistern, die mit dem elektronischen Meldeverfahren in der Sozialversicherung befasst sind.

Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen Krankenversicherung Rentenversicherung... mehr

Ab 11.30 Uhr: Mittagsimbiss

 

1. Tag: Beginn 12.30 Uhr

 

Begrüßung durch die ARGE-Leitung
Einführung in die Veranstaltung

 


Planungen der Bundesregierung: Überblick über aktuelle Gesetzgebungsverfahren

  • Entwurf eines 7. SGB IV-Änderungsgesetzes
  • Entwurf eines Gesetzes zur Beitragsentlastung der Betriebsrentnerinnen und -rentner in der GKV

 

TOP-THEMA: Umsetzung des neuen Übergangsbereichs ab 1. Juli 2019

  • Zusätzliche Meldung des Entgeltes für die Rentenberechnung ab 1. Juli 2019
    •  Erläuterung der Regelungen in den Gemeinsamen Grundsätzen
    • Praxisbeispiele für Meldezeiträume bis 30. Juni 2019 und ab 1. Juli 2019
    • Optionale Ab- und Anmeldungen

 

Elektronisches Antrags- und Bescheinigungsverfahren A1- Weiterentwicklung des Verfahrens und Verbesserungen für Arbeitgeber

  • Ergebnisse aus der Sitzung des Arbeitskreises A1
    • Elektronische Antragsbestätigung für Entsendungen nach Österreich und Frankreich
    • Festlegungen der Sozialversicherung, in welchen Fällen eine Stornierung vorzunehmen ist
    • Authentifizierungsmerkmal auf A1-Bescheinigungen nach dem Vorbild Dänemarks

 

  • Grundsätze nach § 106 SGB IV ab dem 1. Januar 2020
    • Wegfall der Angaben zur gesetzlichen und privaten Krankenversicherung
    • Weitere Änderungen bei den Angaben zum Antrag
    • Übergangsregelung für den Versionswechsel (auch zum 1. Juli 2019)

 

Digitaler Lohnnachweis – Erstmalige Berechnungsgrundlage für die UV
Gastdozent Herr Lehner, Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung

  • Auswertung des ersten Echtlaufes des digitalen Lohnnachweises
  • Korrektur der digitalen Lohnnachweise – Probleme bei Bescheiden
  • Änderungen der Betriebsnummern bei den Stammdatenabfragen
  • Hinweise für die Abrechnungspraxis
  • Ausblick auf weitere Optimierungen in der Ausbauphase

 

Erfahrungsaustausch

  • Eingereichte Fragen der Teilnehmenden
  • Austausch der Teilnehmenden zu Praxisproblemen
  • Themenwünsche für die ARGE-Melderecht im Herbst 2019

 

Ende 18.00 Uhr, ab 19.00 Uhr gemeinsamer ARGE-Abend (im Lindenbräu am Potsdamer Platz im Sony Center)

 

2. Tag: Beginn 9.00 Uhr

 

TOP-THEMA: Beitrags- und Meldepflicht von Versorgungsbezügen

  • Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Teilbarkeit von Leistungen der Pensionskassen vom 27. Juni 2018
    • Würdigung der Inhalte des Beschlusses
    • Erläuterung der Verfassungswidrigkeit
    • Beitrags- und melderechtliche Konsequenzen
    • Rückwirkende Korrekturpflicht durch Pensionskassen
    • Auswirkungen der Rückrechnungen auf andere Zahlstellen

 

  • Wegfall der Beitragspflicht von ausschließlich durch Arbeitnehmer finanzierte Versorgungsbezüge
    • Gesetzliche Klarstellung mit dem GKV-Versichertenentlastungsgesetz
    • Hinweise zur Umsetzung in der Abrechnung

 

  • Erweiterung der Beitragsabführungspflichten von Zahlstellen für Versorgungsbezieher zum 1. Juli 2019
    • Künftige Beitragsabführung für beschäftigte Versorgungsbezieher durch Zahlstellen
    • Änderungsmeldungen der Krankenkassen zum 1. Juli 2019
    • Hinweise zur Umsetzung in der Abrechnung

 

  • Ausblick: Meldung von Versorgungsbezügen oberhalb der BBG ab 2020
    • Neuregelung des GKV-Spitzenverbandes
    • Änderungen im Verfahren
    • Umsetzungserfordernisse für Softwareersteller und Zahlstellen

 

Änderungen in weiteren Fachverfahren

  • Antragsverfahren nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz (AAG)
    • Angabe des Verwendungszwecks im AAG-Antrag
    • Ergebnis der Fachkonferenz Meldungen am 27. Februar 2019: Klarstellung in der Verfahrensbeschreibung zum AAG
  • UV-Jahresmeldung
    • Problem bei fehlerhaften Versicherungsnummern
    • Abgabe der UV-Jahresmeldung künftig an die zuständige Krankenkasse
    • Beschlusslage und Umsetzungszeitpunkt

 

 Entgeltabrechnung bei einem Rechenzentrum: Swiss Post Solution AG
Gastbeitrag durch ARGE-Mitglied Herr Louven

  • Das Rechenzentrum stellt sich vor
  • Welche Aufgaben hat ein Rechenzentrum?
  • Wie sind Arbeitsprozesse und Kommunikationswege?
  • Welche Herausforderungen bestehen als Dienstleister?

 

12.00– 12.40 Uhr: Gemeinsames Mittagessen


ARGE Melderecht 1: Die Entgeltabrechnung bei Volkswagen AG
Gastbeitrag durch ARGE-Mitglied Herr Waldowski

 

  • Das Unternehmen stellt sich vor
  • Wie ist die Entgeltabrechnung strukturiert?
  • Welche Herausforderungen ergeben sich in der Abrechnungspraxis?
  • Fehlerschwerpunkte und methodische Lösungsansätze

ARGE Melderecht 2: Antragsverfahren nach dem AAG aus Sicht einer Krankenkasse
Gastdozentin Frau Klages, DAK-Gesundheit

  • Interne Prüf- und Ablaufprozesse bei der DAK-Gesundheit
  • Prüfungsschwerpunktebei eingehenden Anträgen
  • Fehlerschwerpunkte auf Seiten der Arbeitgeber
  • Prozess bei Abweichungen und Ablehnungen

 

14.00–14.15 Uhr: Ausblick und Verabschiedung der Teilnehmer – Ende 14.15 Uhr

 

Netto-Unterrichtsstunden: 8,75 h

Vortragsmethode: Vortrag, Praxisfragen, Best Practices, Teilnehmerfragen und -austausch, Gastvorträge, Netzwerkabend

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Arbeitgeber-Meldeverfahren in den Bereichen Krankenversicherung Rentenversicherung... mehr

Aktualisierung und Verbesserung des Wissensstandes durch konkrete und umfassende Informationen sowie deren praktische Umsetzung. Verbesserung von Effizienz, Effektivität, Qualität, Sicherheit und Fachkompetenz durch eine aktive Mitarbeit im ARGE-Netzwerk und Nutzung des bilateralen Netzwerkes. Beim Start von neuen oder optimierten Meldeverfahren Erfahrungen austauschen und so zeitnah auf Verbesserungen hinwirken.

Seminar Start-up SV-Melderecht

Lars Maiwald, Diana Keller, Ramón Lang

10.-11.09.2019 | Hannover
1.511,30 €
ARGE Arbeitsgemeinschaft (ARGE) SAP II

Rene Schumann

23.-24.05.2019 | Speyer
1.243,55 €
ARGE Arbeitsgemeinschaft (ARGE) SAP I

Rene Schumann

09.-10.05.2019 | Rauenberg
1.243,55 €
Seminar Aktuelles Reisekostenrecht

Daniela Karbe-Geßler

29.10.2019 | Berlin
940,10 €
ARGE Arbeitsgemeinschaft (ARGE) IKS

Theodor Böhm, Markus Stier

04.-05.06.2019 | Düsseldorf
1.243,55 €
Seminar alga-Kolleg Payroll Management

Robert Heinlein

14.-15.10.2019 | Hannover
1.487,50 €
Seminar Entgeltabrechnung für Einsteiger - alga-Kolleg 1

Thomas Fromme, Sabine Törppe-Scholand

08.-10.05.2019 | Berlin 10.-12.09.2019 | Münster 21.-23.10.2019 | Köln
1.820,70 €
Zeitschrift LOHN+GEHALT

Markus Matt

159,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Seminar Teil 1: Einführung in den Datenschutz für die Privatwirtschaft

RA Andreas Jaspers, Thomas Müthlein, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

20.-24.05.2019 | Berlin 08.-12.07.2019 | Berlin 09.-13.09.2019 | Berlin 25.-29.11.2019 | Köln
2.499,00 €
Seminar Teil 2: Einführung in den technisch-organisatorischen Datenschutz

Prof. Dr. Rainer W. Gerling, Christian Semmler, Frank Wagner

13.-15.05.2019 | Berlin 25.-27.06.2019 | Berlin 14.-15.05.2019 | ohne 1.Tag | Berlin 25.-27.06.2019 | Berlin 26.-27.06.2019 | ohne 1. Tag | Berlin 07.-09.10.2019 | Berlin 08.-09.10.2019 | ohne 1. Tag | Berlin
1.630,30 €
ARGE Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Arbeitsrecht süd

Dr. Christian Ehrich

06.-07.05.2019 | München (Olching)
1.184,05 €
Seminar Führung und Abrechnung von Zeitwertkonten / Wertguthaben

Torsten Franke

21.05.2019 | Köln 22.10.2019 | Hannover
940,10 €
Seminar Entgeltabrechnung für Fortgeschrittene - alga-Kolleg 2

Thomas Fromme, Markus Stier, Nicole Adami

24.-27.06.2019 | Hamburg 25.-27.06.2019 | ohne Refreshment-Tag | Hamburg 15.-18.10.2019 | Hannover 16.-18.10.2019 | ohne Refreshment-Tag | Hannover 11.-14.11.2019 | Berlin 12.-14.11.2019 | ohne Refreshment-Tag | Berlin
2.118,20 €
Zuletzt angesehen