Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Webinar

Webinar - Erfahrungen mit dem neuen Meldeverfahren zur Unfallversicherung


Webinar - Erfahrungen mit dem neuen Meldeverfahren zur Unfallversicherung
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10141
94,01 €
  • Beginn 11:00 Uhr
  • Ende 12:00 Uhr
94,01 € inkl. MwSt
79,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Ab dem 01.01.2017 wurde das Meldeverfahren zur Unfallversicherung eingeführt. Der so genannte... mehr

Ab dem 01.01.2017 wurde das Meldeverfahren zur Unfallversicherung eingeführt. Der so genannte „Digitale Lohnnachweis“. Der Unterschied zum bisherigen (manuellem) Verfahren, die Lohnsummen und die dazugehörigen Gefahrtarifstellen werden direkt aus der Entgeltabrechnungssoftware, wie auch alle anderen Meldeverfahren in der Sozialversicherung an die Deutsche gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) übertragen.

 

Dazu müssen jedoch die zu verwendenden Stammdaten elektronisch mit der DGUV abgefragt und abgeglichen werden. Der digitale Lohnnachweis ist seit dem Jahreswechsel 2016/2017 für den Arbeitgeber verpflichtend. Dieses Webinar vermittelt Ihnen die Neuregelungen des UV-Meldeverfahrens und die Abgrenzung zur UV-Jahresmeldung.

 

Was ist beim Lohnnachweis zu beachten, insbesondere, wenn Rückrechnungen in Vorjahreszeiträume durchgeführt wurden und wann ist dieser ggf. zu berichtigen. Wir stellen Ihnen die neuen Begrifflichkeiten „Betriebsnummer des lohnverantwortenden Betriebes“ und „Betriebsnummer der meldenden/die Abrechnung durchführenden Stelle“ vor.

 

Des Weiteren sind mit dem digitalen Lohnnachweis neue Meldetatbestände eingeführt worden. In der Entgeltabrechnung müssen also künftig auch unterjährige Meldeanlässe beachten werden. Die Inhalte des Webinars sollen Ihnen dabei helfen, die unfallversicherungsspezifischen Sachverhalte zu erkennen, richtig zu bewerten und somit korrekte Lohnnachweise zur Unfallversicherung abzugeben.

FAQ

Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung; insbesondere Personen für die das Thema „neu“ ist bzw. ihr Wissen auffrischen wollen.

Der digitale Lohnnachweis war Anfang 2017 erstmalig von den Unternehmen abzugeben. Wir klären in diesem Webinar über die Erfahrungen und gewonnenen Erkenntnisse auf.

Zeitschrift RDV

Prof. Peter Gola, RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

155,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift IT-SICHERHEIT
98,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland