Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Ausgewählte Themen zur Implementierung der DS-GVO in die Unternehmensorganisation


Ausgewählte Themen zur Implementierung der DS-GVO in die Unternehmensorganisation
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10048.2
940,10 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 17:00 Uhr
940,10 € inkl. MwSt
790,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:

GDD-Mitglied:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Durch die Anforderungen an die Rechenschaftspflichten (Accountability) für Unternehmen und... mehr

Durch die Anforderungen an die Rechenschaftspflichten (Accountability) für Unternehmen und Behörden in Bezug auf einen datenschutzkonformen Umgang mit personenbezogenen Daten ergeben sich zahlreiche Anpassungserfordernisse an die betriebliche/behördliche Organisation. Nicht nur ein funktionierendes und nachweisbares Datenschutzmanagement wird durch die DS-GVO gefordert, sondern auch zahlreiche Einzelmaßnahmen sind bei seiner Etablierung zu berücksichtigen.

 

Im Rahmen des Workshops werden die wichtigsten organisatorischen Anforderungen der DS-GVO und die bei ihrer Umsetzung zu berücksichtigenden Aspekte sowie die systematischen Zusammenhänge beleuchtet.

Anforderungen der DS-GVO an die Organisation des Datenschutzes/Datenschutzmanagement... mehr
  • Anforderungen der DS-GVO an die Organisation des Datenschutzes/Datenschutzmanagement
  • Einflüsse der Rechenschaftspflicht (Accountability) auf die Datenschutz-Organisation
  • Praxisnahe Umsetzungsmöglichkeiten der Organisationsanforderungen der DS-GVO
  • Nutzbare Schnittstellen der Datenschutz-Organisation nach BDSG
FAQ
Anforderungen der DS-GVO an die Organisation des Datenschutzes/Datenschutzmanagement... mehr

Datenschutzverantwortliche, Datenschutzbeauftragte

Anforderungen der DS-GVO an die Organisation des Datenschutzes/Datenschutzmanagement... mehr

Datenschutzmanagementsystem

  • Erfordernis unter besonderer Berücksichtigung der Rechenschaftspflicht
  • Zielsetzung
  • Aufbau
  • Implementierung

Datenschutzpolicies

  • Vorgehensweise zur Entwicklung
  • Inhalte

Verfahrensverzeichnis/Dokumentation von Verarbeitungen

  • Aufbau und Inhalte
  • Abgrenzung zum Verfahrensverzeichnis nach BDSG
  • Überleitung vom BDSG-Verfahrensverzeichnis
  • Verfahrensverzeichnis für Auftragsverarbeiter

Risikoaspekte im Sinne der DS-GVO

  • Definition nach DS-GVO
  • Abgrenzung zu anderen Risikomanagementsystemen
  • Risikobewertung nach DS-GVO

Datenschutz-Folgenabschätzung

  • gesetzliche Anforderungen
  • Methoden für die Durchführung der Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Vorgehensweise bei Verarbeitungen, bei denen keine Datenschutz-Folgenabschätzung erforderlich ist
  • Erfüllung von Dokumentationsanforderungen

Gestaltung einer ordnungsmäßigen Verarbeitung

  • Privacy by design
  • Privacy by default
  • Portabilität
  • etc.

Rechenschaftspflichten und ihre Umsetzung

Überwachung und Verbesserung des Datenschutz durch Audits

  • Erforderlichkeit
  • Planung
  • Durchführung

 

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5 h

Vortragsmethode: aufgabenspezifisches Seminar das anwendungs- und geschäftsbezogene Themen behandelt in Form von Vortrag, Best Practices/Handlungsempfehlungen, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Anforderungen der DS-GVO an die Organisation des Datenschutzes/Datenschutzmanagement... mehr

Sie erhalten einen Überblick über die neuen Anforderungen der DS-GVO an die Organisation des Datenschutzes an Unternehmen. Hierauf aufbauend werden Wege aufgezeigt, wie diese Anforderungen im Unternehmen unter Berücksichtigung bestehender Datenschutz-Strukturen implementiert werden können.

Ein Schwerpunkt liegt dabei in der Berücksichtigung der Rechenschaftspflicht (Accountability).