Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Videoüberwachung nach neuem BDSG und DS-GVO

Was geht und was geht nicht?


Videoüberwachung nach neuem BDSG und DS-GVO
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10037.1
833,00 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 17:00 Uhr
833,00 € inkl. MwSt
700,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Zur Verhinderung von Straftaten (z.B. Diebstählen) wird die Videoüberwachung heutzutage als... mehr

Zur Verhinderung von Straftaten (z.B. Diebstählen) wird die Videoüberwachung heutzutage als Allheilmittel gesehen. Die zahlreich installierten Videokameras gehören mittlerweile zu unserem Alltag. Darüber hinaus erleichtern die fortschreitenden technologischen Entwicklungen die Einrichtung von Videoüberwachungssystemen. Die rechtliche Situation ist jedoch weitgehend unbekannt.

 

Mit einer Videoüberwachung sind in der Regel erhebliche Eingriffe in die Persönlichkeitsrechte verbunden. Für die rechtskonforme Einrichtung sind deshalb diverse datenschutzrechtliche Vorschriften zu beachten. Der Handlungsbedarf in den verbundenen Prozessen bei der Einrichtung von Videoüberwachung ist durch eine Vorabkontrolle zu durchleuchten und schriftlich zur Entlastung des Datenschutzbeauftragten zu dokumentieren.

 

Im Rahmen des Seminars wird schwerpunktmäßig der sich aus den gesetzlichen Regelungen ergebende Handlungsbedarf analysiert und best practice Umsetzungsmöglichkeiten vermittelt. Anhand von Praxisbeispielen sollen Sie als Datenschutzbeauftragter und die für den Datenschutz verantwortlichen Stellen in die Lage versetzt werden, die Relevanz der Regelungen zu beurteilen und angemessen anzuwenden.

Ausgangslage Gesetzlicher Anspruch und Realität / Praxis Aktuelle Urteile Die Säulen im... mehr
  • Ausgangslage
  • Gesetzlicher Anspruch und Realität / Praxis
  • Aktuelle Urteile
  • Die Säulen im Datenschutzrecht - BDSG (alt/neu) und Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)
  • Rechtlicher Rahmen bei der Sicherheitstechnik Videoüberwachung
  • Sichtweise und Fallbeispiele aus der Prüfpraxis der Aufsichtsbehörden
  • Prozessmodell Vorabkontrolle und Schutzbedarf
  • DS-GVO / Datenschutz-Folgenabschätzung
FAQ
Ausgangslage Gesetzlicher Anspruch und Realität / Praxis Aktuelle Urteile Die Säulen im... mehr

Datenschutz- und IT-Sicherheitsbeauftragte sowie Mitarbeiter aus den für den Datenschutz verantwortlichen Stellen

Ausgangslage Gesetzlicher Anspruch und Realität / Praxis Aktuelle Urteile Die Säulen im... mehr

Ausgangslage in Unternehmen und im privaten Umfeld

  • Ausgangslage und Überblick
  • Bewusstseinswandel / aktuelle Urteile und Trends
  • Gesetzliche Anforderungen und Praxis

Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Rechtsrahmen - die Säulen im Datenschutzrecht
  • Rechtliche Rahmen bei Videoüberwachung
  • BDSG 2018-Regelungen / § 4 BDSG
  • Zulässigkeit und Anwendbarkeit und DS-GVO, Art. 6, Abs. 1 i.V. mit EW 89 ff. und EW 91, Satz 3
  • Ferner Art. 13, 30 und 35 DS-GVO
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats (§ 87 BetrVG)

Gestaltung und Umsetzung in der Praxis

  • Vorgehensweise und Prozessmodell für Vorabkontrolle und Schutzbedarfsermittlung in der Praxis
  • Nutzung von Checklisten und Praxisbeispiele
  • Dokumentationsmuster für Vorabkontrolle und Verfahrensverzeichnis
  • Datenschutz-Folgenabschätzung gemäß Artikel 35 der neuen Datenschutz-Grundverordnung

Tagesfragen und Fallübungen

  • Fallbeispiele aus der Prüfpraxis der Aufsichtsbehörden
  • Übungsbeispiel: IT-Infrastruktur Videoüberwachung, Prozess Vorabkontrolle und Schutzbedarf Musterdokumentationen
  • Weiterführende Hinweise gemäß Art. 35 Abs. 7 DS-GVO von Aufsichtsbehörden und Verbänden
  • Rechtsfolgen bei Verstoß

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5 h

Vortragsmethode: Vortrag, Muster- und Prozessmodelle, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Fortbildungsveranstaltung gem. Art. 38 DS-GVO/§§ 5, 6, 38 BDSG

Ausgangslage Gesetzlicher Anspruch und Realität / Praxis Aktuelle Urteile Die Säulen im... mehr

Als Datenschutzbeauftragter erfahren Sie, wie Sie die Installation und die Nutzung von Videoüberwachungsanlagen datenschutzkonform begleiten und anhand eines Prozessmodels zur Durchführung einer Vorabkontrolle einschließlich der Schutzbedarfsermittlung nach BSI prüfen können.

Seminar Löschen nach DS-GVO

Sascha Kremer, Dr. Oliver Stiemerling

10.12.2018 | Köln 07.05.2019 | Köln
940,10 €
Seminar Teil 2: Einführung in den technisch-organisatorischen Datenschutz

Prof. Dr. Rainer W. Gerling, Christian Semmler, Frank Wagner

23.-25.10.2018 | Berlin 24.-25.10.2018 | ohne 1. Tag | Berlin 18.-20.03.2019 | Köln 19.-20.03.2019 | ohne 1.Tag | Köln
1.630,30 €
Seminar Datenschutz und IT-Sicherheit bei der Nutzung von Cloud Services

Dr. Heinrich Kersten

29.11.2018 | Köln 26.02.2019 | Frankfurt/M.
940,10 €
Seminar Zertifizierung zum Betrieblichen Datenschutzbeauftragten (GDDcert. EU)
12.12.2018 | Köln 24.06.2019 | Köln 22.01.2019 | Köln
1.249,50 €
Seminar Datenschutz-Folgenabschätzung

Daniela Duda

11.04.2019 | Köln
833,00 €
Seminar Basiswissen IT-Sicherheit

Christian Semmler

02.04.2019 | Köln
833,00 €
Seminar Medizinischer Datenschutz - unter den Bedingungen der DS-GVO

David Koeppe

26.11.2018 | Köln 13.03.2019 | Berlin
833,00 €
Seminar Datenschutz-Repetitorium zum GDDcert EU: Vorbereitung auf die GDDcert. EU-Prüfung

RAin Yvette Reif

26.11.2018 | Köln 27.11.2018 | Köln 09.01.2019 | Köln 04.06.2019 | Köln 05.06.2019 | Köln
773,50 €
Seminar Teil 3: Datenschutz-Management nach der DS-GVO

Harald Eul, Gabriela Krader

06.-07.11.2018 | Berlin 10.-11.12.2018 | Köln 09.-10.04.2019 | Köln 10.-11.12.2018 | Köln
1.451,80 €
Seminar Planung und Umsetzung der Überwachungsaufgabe des DSB

RA Thomas Müthlein, Ralf Herweg

29.10.2018 | Köln 25.03.2019 | Düsseldorf
940,10 €
Seminar ISO 27001 und Datenschutz

Stefan Staub

12.03.2019 | Stuttgart
833,00 €
Seminar Compliance-Tests und Schwachstellenscannen

Prof. Dr. Rainer W. Gerling

27.11.2018 Köln 27.03.2019 | Stuttgart
963,90 €
Seminar DS-GVO – Erfolgreich im Unternehmen umsetzen

Paul Gürtler, Bettina Robrecht

29.11.2018 | Köln 27.03.2019 | Stuttgart
940,10 €
Seminar Teil 1: Einführung in den Datenschutz für die Privatwirtschaft

RA Andreas Jaspers, RA Thomas Müthlein, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

26.-30.11.2018 | Berlin 18.-22.02.2019 | Köln 20.-24.05.2019 | Berlin
2.499,00 €
Seminar Mobile Endgeräte im Zeitalter von DS-GVO und e-Privacy-VO

Heidi Schuster, Silvia C. Bauer

30.10.2018 | Frankfurt/M. 13.05.2019 | Köln
940,10 €
Seminar Hacker-Tools für Datenschutzbeauftragte

Prof. Dr. Rainer W. Gerling

05.12.2018 | Köln 28.03.2019 | Köln
963,90 €
Seminar Update-Workshop zur Datenschutz-Grundverordnung

RA Andreas Jaspers, RA Thomas Müthlein

03.-04.12.2018 | Berlin 03.-04.12.2018 | ohne Prüfung | Berlin 04.12.2018 | nur Prüfung | Berlin
2.320,50 €
Kongress 42. DAFTA Fünf nach zwölf ist fünf vor zwölf – Die Zeit zwischen DS-GVO und e-PrivacyVO
14.-16.11.2018 | DAFTA + RDV-Forum | Köln 15.-16.11.2018 | DAFTA | Köln
1.725,50 €
ARGE Arbeitsgemeinschaft (ARGE) SAP I

Rene Schumann

22.-23.11.2018 | Mannheim
1.243,55 €
Kongress 37. RDV-Forum
14.11.2018 | RDV-Forum | Köln 14.11.-16.11.2018 | RDV-Forum + DAFTA | Köln
1.130,50 €
Zeitschrift RDV

Prof. Peter Gola, RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

155,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zuletzt angesehen