Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Neues Datenschutzrecht Kompakt

DS-GVO und neues BDSG kennen und anwenden


Neues Datenschutzrecht Kompakt
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10032
1.511,30 €
  • Start erster Tag: 10:00 Uhr
  • Ende letzter Tag: 17:00 Uhr
1.511,30 € inkl. MwSt
1.270,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Dieser Termin ist ausgebucht.
Gerne können Sie sich auf die Warteliste schreiben. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind ab dem... mehr

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sind ab dem 25. Mai 2018 die rechtliche Grundlage für die Zulässigkeit der Datenverarbeitung und die Datenschutzorganisation. Unternehmen müssen zur Vermeidungvon hohen Bußgeldern das neue Datenschutzecht anwenden. Auf Verantwortliche in den Fachabteilungen kommen neue Pflichten aus dem Datenschutzrecht und der Datenschutzorganisation zu.

 

Das Intensivseminar vermittelt Ihnen im ersten Teil die rechtlichen Grundlagen des neuen Datenschutzrechts mit Schwerpunkt auf die Zuläigkeit der Datenverarbeitung sowie den Rechten der Betroffenen. Im zweiten Teil werden die Anforderungen an das Datenschutz-Management und die technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz sowie Praxishilfen zur Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben vorgestellt.

Datenschutzrecht, u. a. Grundlagen des Datenschutzrechts Allgemeine Zulässigkeitsregeln... mehr

Datenschutzrecht, u. a.

  • Grundlagen des Datenschutzrechts
  • Allgemeine Zulässigkeitsregeln nach DS-GVO und BDSG
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Haftung und Sanktionen

Datenschutzorganisation, u. a.

  • Anforderungen an das Datenschutz-Management
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Meldung von Datenschutzvorfällen an Aufsicht und Betroffenen
FAQ
Datenschutzrecht, u. a. Grundlagen des Datenschutzrechts Allgemeine Zulässigkeitsregeln... mehr

Bereichsbeauftragte für Datenschutz, Datenschutzverantwortliche der Personalabteilung und der DV-Abteilung, IT-Sicherheitsbeauftragte, Mitglieder der Mitarbeitervertretung

Datenschutzrecht, u. a. Grundlagen des Datenschutzrechts Allgemeine Zulässigkeitsregeln... mehr

1. Tag: Datenschutzrecht

  • Grundlagen des Datenschutzrechts
  • Prinzipien der DS-GVO
  • Allgemeine Zulässigkeitsregeln nach DS-GVO und BDSG
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Kundendatenschutz
  • Zulässigkeit personalisierter Werbung
  • Transparenz der Datenverarbeitung
  • Rechte der Betroffene
  • Pflichten des Unternehmens
  • Haftung und Sanktionen

2. Tag: Datenschutzorganisation

  • Anforderungen an das Datenschutzmanagement
  • Verantwortlichkeiten im Unternehmen
  • Stellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Verpflichtung auf das Datengeheimnis
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Outsourcing der Datenverarbeitung/Auftragsdatenverarbeitung
  • Anforderungen an ein Sicherheitsmanagement
  • Datenschutz Folgenabschätzung
  • Meldung von Datenschutzvorfällen an Aufsicht und Betroffenen

Netto-Unterrichtsstunden: 12 h

 

Vortragsmethode: Vortrag, Umsetzungsbeispiele, Teilnehmerfragen und -austausch

 

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Datenschutzrecht, u. a. Grundlagen des Datenschutzrechts Allgemeine Zulässigkeitsregeln... mehr

Das Seminar informiert kompakt über wesentliche rechtliche Grundlagen und Anforderungen an die Datenschutzorganisation. Insbesondere den Datenschutzverantwortlichen des Mittelstandes und deren Fachabteilungen, Datenschutzbereichsbeauftragten und Mitgliedern von Betriebsräten werden die notwendigen Datenschutzkenntnisse vermittelt.

Zeitschrift RDV

Prof. Peter Gola, RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

155,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland