Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Datenschutz und Werbung

Datenschutz und Werbung nach neuem Datenschutzrecht


Datenschutz und Werbung
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10215.2
1.059,10 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 16:45 Uhr
1.059,10 € inkl. MwSt
890,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:

GDD-Mitglied:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Erfolgreiches Agieren am Markt ist ohne eine breitgefächerte Marketingstrategie kaum mehr... mehr

Erfolgreiches Agieren am Markt ist ohne eine breitgefächerte Marketingstrategie kaum mehr vorstellbar. Mit den heute existierenden zahlreichen Möglichkeiten der werblichen Ansprache von Interessenten und Kunden gehen zugleich aber zahlreiche rechtliche – vor allem datenschutzrechtliche – Anforderungen einher, die es einzuhalten gilt, sollen diese weitreichenden Möglichkeiten nicht zum Bumerang werden. Durch die neuen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) hat die Rechtslage im Werbedatenschutz dabei weiter an Komplexität gewonnen. Längst nicht alle aus dem „alten“ Recht bekannten Grundsätze können auf das neue Recht übertragen werden.
Umso wichtiger ist deshalb eine Einordnung des Werbedatenschutzes in den Gesamtkontext der DS-GVO und der spezifisch auf den Datenschutz im Onlineumfeld anzuwendenden E-Privacy-Verordnung einschließlich der flankierenden Vorgaben des Wettbewerbsrechts. Denn: Die Gefahr eines erkannten Fehlverhaltens und daraus resultierenden Sanktionen und Reputationsschäden ist gerade bei direktem Kundenkontakt allgegenwärtig. An dieser Stelle gilt es, für das
neue Recht besonders gut gewappnet zu sein, damit das Kundenmanagement weiterhin das Aushängeschild Ihres Unternehmens bleibt.
Kommen Sie mit den Referenten vor Ort ins Gespräch und erarbeiten Sie anhand Ihrer individuellen Herausforderungen Lösungen nach Maß.

FAQ

Interne und externe Datenschutzbeauftragte, Verantwortliche aus den Bereichen Marketing und Werbung, Geschäftsführung kleiner und mittlerer Unternehmen.

Begrüßung und Einführung in die Problematik

 

RA Andreas Jaspers, Geschäftsführer der GDD e.V., Bonn

 

Datenschutz und Werbung nach neuem Datenschutzrecht

  • DSGVO oder EPVO – Was findet wann und wie Anwendung?
  • Einwilligung und gesetzliche Erlaubnistatbestände im Print-, Telefon-,E-Mail- und Online-Marketing
  • Gestaltung von Gewinnspielen und andere ausgewählte Rechtsfragen aus der Beratungspraxis

RA Sebastian Schulz, bevh

 

Werbung an der Schnittstelle von Datenschutz und Wettbewerbsrecht – 10 Urteile, die Sie kennen müssen

  • Die wichtigsten Urteile einfach aufbereitet
  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten verbleiben der Praxis?

RA Dr. Martin Schirmbacher, HÄRTING Rechtsanwälte

 

Datenverarbeitung zu Werbezwecken –Welche besonderen Compliance-Pflichten sind nach dem neuen Recht einzuhalten?

  • Umfang der neuen Betroffenenrechte
  • Informationspflichten nach neuem Recht
  • Right to be forgotten und Datenportabilität versus Grundrecht auf Werbung

RA Andreas Jaspers, Geschäftsführer der GDD e.V., Bonn

 

Was bedeutet die DS-GVO für das Adressmanagement von Unternehmen?

  • Können Unternehmen auch in Zukunft vorhandene Adressen aktualisieren?
  • Welche Informationspflichten kommen auf Unternehmen bzgl. gespeicherter Adressdaten zu?
  • Was gilt hinsichtlich der Verwendung von Adressen, die vor dem 25.05.2018 erhoben wurden?

RA Carsten Welp,TÜV Rheinland zertifizierter Datenschutzauditor, Deutsche Post Adress, Gütersloh

 

Netto-Unterrichtsstunden: 5,25 h

Vortragsmethode: Vortragsmodule, Teilnehmerfragen und –austausch.

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Die Fachtagung „Datenschutz und Werbung nach neuem Datenschutzrecht“ vermittelt einen umfassenden Überblick über alle
Neuerungen im Bereich des Werbedatenschutzes nach dem neuen Datenschutzrecht der DS-GVO, der weiterhin im Gesetzgebungsverfahren befindlichen E-Privacy-Verordnung sowie dem nationalen Wettbewerbsrecht und gibt Hilfestellungen, wie die neuen Vorgaben in der Praxis umgesetzt werden können. Das bewährte Referententeam aus den Bereichen Datenschutzaufsicht,
Wirtschaft und Anwaltschaft steht dabei für einen ausgewogenen und in der Praxis umsetzbaren Datenschutz.

Zeitschrift RDV

Prof. Peter Gola, RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

155,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift IT-SICHERHEIT
98,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift HR Performance

Franz Langecker

149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland