Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

DS-GVO – Erfolgreich im Unternehmen umsetzen

Checklisten und Erfahrungsaustausch


DS-GVO – Erfolgreich im Unternehmen umsetzen
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10201
940,10 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 17:00 Uhr
940,10 € inkl. MwSt
790,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:

GDD-Mitglied:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Schwerpunkte des Seminars sind die Accountability (die sog. Rechenschaftspflicht) und Ansätze,... mehr

Schwerpunkte des Seminars sind die Accountability (die sog. Rechenschaftspflicht) und Ansätze, wie sich die hieraus abzuleitenden Umsetzungserfordernisse in Unternehmen abbilden lassen, beispielsweise durch Einführung eines Privacy Management Programms und die entsprechende Kontrolle durch ein Privacy Compliance Programm. Die notwendige kontinuierliche Anpassung der bestehenden Datenschutz-Organisation wird im Hinblick auf den eventuell bestehenden Änderungsbedarf aus verschiedenen Blickwinkeln heraus skizziert. Ausgewählte Umsetzungsfragen sollen anhand von Fragestellungen zu den Meldepflichten an Datenschutzaufsichtsbehörden (sog. Datenpannen), dem Records Management und einem Fokus auf Betroffenenrechte erfolgen.

Sie erhalten Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und werden in der Lage sein, praktische Umsetzungsfragen in Ihrem Unternehmen anzugehen.

FAQ

Datenschutzbeauftragte oder im Datenschutzbereich tätige Mitarbeiter bzw. Projektverantwortliche zur Umsetzung der DS-GVO in Unternehmen

Grundlagen zur DS-GVO und Begleitgesetzgebung

  • Übersicht zu den Rahmenbedingungen
  • Darlegung der Begleitgesetzgebung

Erwägungsgründe

  • Bedeutung der Erwägungsgründe
  • Struktur
  • Erarbeitung des Inhalts

Accountability/Rechenschaftspflicht

  • Grundlagen
  • Accountability in der DS-GVO
  • PMP „Privacy Management Program“
  • PCP „Privacy Compliance Program“
  • Muster und Ansätze

Datenschutz-Organisation

  • Vorbereitung der Unternehmen auf die DS-GVO
  • Aufbau auf bestehende Strukturen
  • Änderungsbedarf

Vorgehen und Umsetzungsbeispiele

  • Phasenmodell
  • Vorstellung verschiedener Umsetzungsansätze
  • Diskussion der Ansätze

Datenschutz-Folgenabschätzung

  • Vorgehen
  • Hilfsmittel

Ausgewählte Themen als Beispiele

  • Datenpannen
  • Records Management
  • Betroffenenrechte

Aktuelle Fragestellungen mit Datenschutzaufsichtsbehörden

 

 

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5 h

Vortragsmethode: aufgabenspezifisches Seminar das anwendungs- und geschäftsbezogene Themen behandelt in Form von Vortrag, Best Practices/Handlungsempfehlungen, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Fortbildungsveranstaltung gem. Art. 38 DS-GVO/§§ 5, 6, 38 BDSG

Sie lernen in diesem Seminar, wie Sie die Anforderungen der DS-GVO in Ihren Unternehmen erfüllen können, insbesondere auf welche Punkte aus dem Gesichtspunkt der betrieblichen Praxis besonders zu achten ist. Neben einer Bestimmung der Rahmenbedingungen zur rechtlichen Lage, einschließlich der nationalen Begleitgesetzgebung (BDSG 2018), werden vor allem die praktischen Aspekte der Umsetzung der DS-GVO behandelt.

Zuletzt angesehen