Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Rainer Rehm

Rainer Rehm

Bereits seit 2001 berät Herr Rehm zu den Themen Informationssicherheit und BCM Unternehmen und Behörden. Seine Schwerpunkte waren der Entwurf und Umsetzung von Kundenanforderungen in nutzbare Lösungen als auch die Integration in die existierenden Kundenumgebungen in den Bereichen Datenschutz, PKI, Content-Filter als auch Betrugs-und Störungsvermeidung. Dabei arbeitete er sowohl mit KMUs als auch großen multinationalen Firmen zusammen.

In der Zeit nach 2007 lag sein Hauptaufgabengebiet als Berater bei NokiaSiemens Networks in der Schaffung von Klassifizierungs- und Parental-Control-Lösungen für globale Telekommunikationsanbieter.
Er erstellte und führte Weiterbildungs-, Trainings- und Awareness-Workshops mit eigens dazu erarbeiteten Unterlagen durch. Daneben erstellte er noch Schulungsunterlagen für Informationssicherheit-s und Datenschutzvorlesungen.
Er ist Gründer des deutschen (ISC)² Chapters, dessen Vorsitz er seitdem innehat. Er ist Mitglied im European Advisory Council, und Berater der (ISC)² zum Thema Nachwuchsförderung.

Bereits seit 2001 berät Herr Rehm zu den Themen Informationssicherheit und BCM Unternehmen und Behörden. Seine Schwerpunkte waren der Entwurf und Umsetzung von Kundenanforderungen in nutzbare... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rainer Rehm

Bereits seit 2001 berät Herr Rehm zu den Themen Informationssicherheit und BCM Unternehmen und Behörden. Seine Schwerpunkte waren der Entwurf und Umsetzung von Kundenanforderungen in nutzbare Lösungen als auch die Integration in die existierenden Kundenumgebungen in den Bereichen Datenschutz, PKI, Content-Filter als auch Betrugs-und Störungsvermeidung. Dabei arbeitete er sowohl mit KMUs als auch großen multinationalen Firmen zusammen.

In der Zeit nach 2007 lag sein Hauptaufgabengebiet als Berater bei NokiaSiemens Networks in der Schaffung von Klassifizierungs- und Parental-Control-Lösungen für globale Telekommunikationsanbieter.
Er erstellte und führte Weiterbildungs-, Trainings- und Awareness-Workshops mit eigens dazu erarbeiteten Unterlagen durch. Daneben erstellte er noch Schulungsunterlagen für Informationssicherheit-s und Datenschutzvorlesungen.
Er ist Gründer des deutschen (ISC)² Chapters, dessen Vorsitz er seitdem innehat. Er ist Mitglied im European Advisory Council, und Berater der (ISC)² zum Thema Nachwuchsförderung.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!