Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Dr. Heinrich Kersten

Dr. Heinrich Kersten

hat Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen studiert. Nach einer Lehrtätigkeit folgten berufliche Stationen beim BSI, bei debis Systemhaus und der Telekom. Seine Arbeitsgebiete sind IT-Sicherheitsmanagement nach IT-Grundschutz und ISO 27001, IT-Notfallmanagement, mobile IT-Systeme und Clouds, elektronische Signaturen und Trust Center.

Dr. Heinrich Kersten hatte als Auditor und Zertifizierer in Sachen IT-Sicherheit Einblick in viele Unternehmen. Zurzeit ist er als Berater, Fachautor und Seminarleiter tätig.

hat Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen studiert. Nach einer Lehrtätigkeit folgten berufliche Stationen beim BSI, bei debis Systemhaus und der Telekom. Seine Arbeitsgebiete... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dr. Heinrich Kersten

hat Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen studiert. Nach einer Lehrtätigkeit folgten berufliche Stationen beim BSI, bei debis Systemhaus und der Telekom. Seine Arbeitsgebiete sind IT-Sicherheitsmanagement nach IT-Grundschutz und ISO 27001, IT-Notfallmanagement, mobile IT-Systeme und Clouds, elektronische Signaturen und Trust Center.

Dr. Heinrich Kersten hatte als Auditor und Zertifizierer in Sachen IT-Sicherheit Einblick in viele Unternehmen. Zurzeit ist er als Berater, Fachautor und Seminarleiter tätig.

Menü schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
ISMS - Sicher durch die Brandung…
Seminar ISMS - Sicher durch die Brandung…

Dr. Heinrich Kersten, Dr. Gerhard Klett

Als Unternehmen oder Behörden müssen Sie die Sicherheit ihrer Informationsverarbeitung gewährleisten, um Ihre Geschäftstätigkeit zu schützen. Dabei gilt es die Compliance mit vertraglichen oder gesetzlichen Auflagen zu beachten, wie z.B....
1.773,10 €
Home-Office – sweet Home-Office?
Seminar Home-Office – sweet Home-Office?

Dr. Heinrich Kersten, Dr. Gerhard Klett

Mit den Möglichkeiten mobilen Arbeitens, flexibler Arbeitszeiten und -orte steigt die Nutzung „alternativer“ Arbeitsplätze zurzeit stark an: Vom Hotel, einem Kunden oder dem Arbeitszimmer in der eigenen Wohnumgebung aus E-Mails zu...
21.11.2017 | München
1.059,10 €