Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Dr. André Hojka

Dr. André Hojka

ist promovierter Naturwissenschaftler, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er ist in der Organisations- und Systemberatung mit dem Schwerpunkt Informationssicherheit für die Kunden der Vater Unternehmensgruppe verantwortlich. Für aktuelle Anforderungen der Informationssicherheit in Unternehmen erarbeitet der TÜV-IT zertifizierte ISMS-Auditor seit mehr als einem Jahrzehnt auch Lösungsmöglichkeiten.
Außerdem ist er Fachgruppenleiter IT-Security beim Verein Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH e.V.)

ist promovierter Naturwissenschaftler, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er ist in der Organisations- und Systemberatung mit dem Schwerpunkt Informationssicherheit für die Kunden der Vater... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dr. André Hojka

ist promovierter Naturwissenschaftler, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Er ist in der Organisations- und Systemberatung mit dem Schwerpunkt Informationssicherheit für die Kunden der Vater Unternehmensgruppe verantwortlich. Für aktuelle Anforderungen der Informationssicherheit in Unternehmen erarbeitet der TÜV-IT zertifizierte ISMS-Auditor seit mehr als einem Jahrzehnt auch Lösungsmöglichkeiten.
Außerdem ist er Fachgruppenleiter IT-Security beim Verein Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH e.V.)

Menü schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
kes-IT-Security Symposium 2018
Seminar kes-IT-Security Symposium 2018

RA Stefan Sander, Prof. Dr. Martin Kappes, Marcus Beyer, Dr. Sebastian Broecker, Michael Taube, Christian Pursche, Sarah Ahmed, Rainer Rehm, Dr. Dieter Bischop, Dr. André Hojka, Britta Redmann

Wie wichtig sind die aktuellen Trendthemen tatsächlich für die tägliche Arbeit von Sicherheitsverantwortlichen? Welche kurz- und mittelfristigen Sicherheitsstrategien werden durch Digitalisierung, Internet of Things, Industrie 4.0,...
19.-20.04.2018 | Köln 19.-20.04.2018 | Leserpreis | Köln
1.309,00 €