Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Webinar

Webinar: Warum der „Faktor Mensch“ in der IT-Sicherheit so zentral ist


Webinar: Warum der „Faktor Mensch“ in der IT-Sicherheit so zentral ist
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10603
138,04 €
  • Beginn 11:00 Uhr
  • Ende 12:00 Uhr
138,04 € inkl. MwSt
116,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin in Planung

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Sie können dieses Webinar  HIER  auch als kostenloses Sponsored Webinar buchen.... mehr

Sie können dieses Webinar HIER auch als kostenloses Sponsored Webinar buchen.

 

 

Warum der „Faktor Mensch“ in der IT-Sicherheit so zentral ist.

 

COVID19 hat ein neues New Normal geschaffen: Remote Work ist nun vielmehr Standard als Ausnahme. Gleichzeitig haben Cyber-Angreifer die allgemeine Verunsicherung massiv ausgenutzt. Social Engineering und direkte Angriffe auf Mitarbeiter haben, ausgehend von einem ohnehin bereits hohen Niveau, weiter massiv zugenommen. 



Dr. Niklas Hellemann, Diplom-Psychologe und Managing Director des Sicherheitsanbieters SoSafe Cyber Security Awareness, berichtet aus dem neuen „Human Risk Review 2021“ Report von SoSafe. Der Report basiert auf über 1,4 Mio Datenpunkten aus der SoSafe-Awareness-Plattform, beispielsweise auf Phishing-Simulationen bei Europäischen Unternehmen verschiedener Industrien.

 

Im Web-Seminar erläutert Dr. Hellemann, worauf es jetzt besonders ankommt und wie Sie Ihre Organisation und insbesondere Ihre Mitarbeitenden auf die aktuelle Cyber-Gefahrenlage vorbereiten. 

 

Im Vortrag werfen Sie einen Blick auf die Entwicklung der Cyber-Bedrohungslage im Coronajahr 2020 und erfahren, wie Sie das Human Risk in Ihrer Organisation minimieren.

 

Schwerpunkte:

  • Schutz vor Phishing
  • Betrugsprävention
  • IT-Sicherheit
  • Remote Work
  • Exklusiver Datensatz (1,4 Mio. Datenpunkte)

 

Referent: Dr. Niklas Hellemann, Geschäftsführer der Firma SoSafe. Als Experte für Social Engineering und Security-Awareness beschäftigt er sich mit innovativen Methoden der Mitarbeitersensibilisierung.

 

SoSafe GmbH

Die Awareness-Plattform von SoSafe sensibilisiert und schult Mitarbeitende kontinuierlich im Umgang mit dem Thema IT-Sicherheit. Phishing-Simulationen und interaktive E-Learnings bringen den Mitarbeitenden auf effektive und nachhaltige Art und Weise bei, worauf etwa bei der Nutzung von E-Mails, Passwörtern oder sozialen Medien besonders zu achten ist. Das Unternehmen erhält ein anonymes, aber differenziertes Reporting und kann Awareness-Building so messbar machen – vollkommen DSGVO-konform.

sosafe_logo_color_rgb

 

  

 

 

Zuletzt angesehen