Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Unfallversicherung aktuell

Digitaler Lohnnachweis und UV-Jahresmeldungen in der Praxis


Unfallversicherung aktuell
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10060
940,10 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 17:00 Uhr
940,10 € inkl. MwSt
790,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Dieser Termin ist ausgebucht.
Gerne können Sie sich auf die Warteliste schreiben. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Zum 1. Januar 2017 wurde ein neues Meldeverfahren für die Unfallversicherung eingeführt. Der... mehr

Zum 1. Januar 2017 wurde ein neues Meldeverfahren für die Unfallversicherung eingeführt. Der digitale Lohnnachweis (LNW) und ein elektronischer Abgleich der UV-Stammdaten (für die Jahre ab 2016) sind ab dem Jahreswechsel 2016/2017 verpflichtend. Die Schwerpunkte des Workshops liegen auf der Vermittlung der Kenntnisse zu den Neuregelungen des UV-Meldeverfahrens und darin, wie die zusätzlichen Prozesse im Bereich der Entgeltabrechnung in den Arbeitsablauf der Betriebe einzubinden sind. Die dafür notwendigen fachlichen Grundlagen werden im Seminar vorgestellt. Die Inhalte des Seminars ermöglichen es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den ab dem Jahreswechsel 2016/2017 neu eingeführten UV-Stammdatendienst richtig zu handhaben und die unfallversicherungsspezifischen Sachverhalte richtig zu bewerten und somit die Entgeltabrechnung für alle Arbeitnehmer korrekt zu erstellen.

Digitaler Lohnnachweis und elektronischer Stammdatenabgleich ab Meldejahr 2016... mehr
  • Digitaler Lohnnachweis und elektronischer Stammdatenabgleich ab Meldejahr 2016
  • UV-Jahresmeldung pro Arbeitnehmer
  • Führung der UV-Stammdaten im Entgeltabrechnungsprogramm
  • Aktuelle Probleme beim Stammdatenabgleich und dem digitalen Lohnnachweis
  • Allgemeine Grundlagen des Unfallversicherungsrechts
  • Praxisbeispiele
  • Aktuelle Regelungen aus den Besprechungsergebnissen
  • Fragen der Teilnehmer/innen
FAQ
Digitaler Lohnnachweis und elektronischer Stammdatenabgleich ab Meldejahr 2016... mehr

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter/innen der Abteilungen Personal und Entgeltabrechnung, Softwarehäuser, HR-Dienstleister, Outsourcer

Digitaler Lohnnachweis und elektronischer Stammdatenabgleich ab Meldejahr 2016... mehr

Aktuelle Fragestellungen u. a.

  • Wie erfolgte die Stammdatenabfrage für die Kalenderjahre 2016 und 2017 und wie erfolgen die Rückmeldungen?
  • Welche Konsequenzen ergeben sich aus nicht bestätigten Gefahrtarifstellen?
  • Was müssen Arbeitgeber beim Datenaustausch im neuen UV-Meldeverfahren beachten?
  • Welche Bedeutung hat die PIN bei der Anforderung der UV-Stammdaten und der Übersendung des digitalen LNW?
  • Was ist bei der Erfassung der Mitgliedsnummer für den digitalen LNW und für den Stammdatendienst zu berücksichtigen?
  • Wie sind die Rückmeldungen der UV-Träger aus dem Stammdatendienst im Entgeltabrechnungsprogramm zu bearbeiten?
  • Welche Regelungen sind bei der Zuordnung von Arbeitnehmern zu Gefahrtarifstellen zu beachten?
  • Was ist beim Erreichen des Höchstjahresarbeitsverdienstes zu beachten?
  • Welches uv-pflichtige Entgelt ist bei mehreren Beschäftigungsverhältnissen zu melden?
  • Wie ist der Personalstamm zu pfl egen, welche Eingaben sind erforderlich?
  • Was ist zu beachten, wenn mehrere UV-Träger für den Arbeitgeber zuständig sind?
  • Welche Besonderheiten sind bei Einmalzahlungen in der UV zu beachten?
  • Wie sind rückwirkende Änderungen in der Gehaltsabrechnung im LNW zu behandeln?
  • Wie sind Korrekturen durchzuführen und welche Auswirkungen haben sie auf die UV-Jahresmeldungen und die jeweiligen UV-LNW?
  • Ist der Beitragsmaßstab für die Meldung des digitalen LNW wichtig?
  • Was muss bei einem Systemwechsel beachtet werden?
  • Welche Besonderheiten sind bei der Erstattung der UV-Jahresmeldung zu beachten?
  • In welchen Fällen ist eine UV-Jahresmeldung oder ein digitaler LNW unterjährig zu übermitteln?

Reform der Unfallversicherung

  • Digitaler Lohnnachweis
    • Inhalte/Meldegründe/Meldefristen
  • Elektronischer Abgleich der Stammdaten
    • Prozessschritte
    • Besonderheiten bei öffentlichen Unternehmen
    • Ausnahmen
  • UV-Jahresmeldung für Arbeitnehmer
  • Besonderheiten im Korrekturverfahren

Datenführung im Entgeltabrechnungsprogramm

  • Stammdatenerfassung im Firmenstamm trotz elektronischem Verfahren
  • Definition von Lohnarten

Aktuelle Probleme beim Stammdatenabgleich und dem digitalen Lohnnachweis

Allgemeine Grundlagen des Unfallversicherungsrechts

Praxisbeispiele

Aktuelle Regelungen aus den Besprechungsergebnissen zum DBUV

Teilnehmerfragen

 

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5 h

 

Vortragsmethode: Vortrag, Fallbeispiele, Teilnehmerfragen und -austausch

 

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Digitaler Lohnnachweis und elektronischer Stammdatenabgleich ab Meldejahr 2016... mehr

Der Workshop vermittelt die erforderlichen Kenntnisse zu den Neuregelungen des UV-Meldeverfahrens und erläutert, wie die zusätzlichen Prozesse im Bereich der Entgeltabrechnung in den Arbeitsablauf der Betriebe einzubinden sind.

Zeitschrift IT-SICHERHEIT
98,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift RDV

Prof. Peter Gola, RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

155,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift HR Performance

Franz Langecker

140,90 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Seminar alga-KNOW-HOW-Paket
2.249,10 €