Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Webconference

Webkonferenz: Zeitwirtschaft und Workforce-Management – Aktuelle Trends und Entwicklungen

powered by HR Performance


Webkonferenz: Zeitwirtschaft und Workforce-Management – Aktuelle Trends und Entwicklungen
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10493.2
119,00 €
  • Beginn 09:00 Uhr
  • Ende 12:40 Uhr
119,00 € inkl. MwSt
102,59 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 

Hinweis zu Versandkosten

  • Für das Inland werden keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen (außer bei Zeitschriften) pauschal 8,00 € und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
Sie können diese Webkonferenz HIER auch als kostenloses Sponsored Webkonferenz buchen.... mehr

Sie können diese Webkonferenz HIER auch als kostenloses Sponsored Webkonferenz buchen.

 

Webkonferenz am 25.11.20: Zeitwirtschaft und Workforce-Management – Aktuelle Trends und Entwicklungen

powered by HR Performance

 

Nicht erst seit Corona zeigt sich der Modernisierungsbedarf in der Zeitwirtschaft. Die EuGH-Entscheidung von 2019 zwingt inzwischen alle Unternehmen und Mitarbeiter ihre Zeiten zu erfassen. Wie moderne Zeitwirtschaftslösungen heute aussehen, präsentieren die Unternehmen GFOS, Interflex und SD Worx am 25. November in einem Webinar von HR Performance live. Wie klappt die  Personaleinsatzplanung unter Coronagesichtspunkten? Wie funktioniert die Zeiterfassung im Homeoffice? Wie sehen die Trends und Entwicklungen im Workforce-Management aus? Zeitwirtschaft und Analytics eröffnen neue Handlungsformate. Künstliche Intelligenz, begleitetes Lernen und Simulationen verändern und treiben die Zeitwirtschaft.

Professor Dr. Wilhelm Mülder hält die Keynote und Franz Langecker Chefredakteur der HR Performance moderiert und diskutiert mit den Anbietern und Teilnehmern.

 

 

Zeitplan

Programmpunkt

Unternehmen

Referent

09:00 - 09:10 Uhr

Begrüßung

DATAKONTEXT

Franz Langecker

09:10 - 09:30 Uhr

Keynote

Prof. Dr. Mülder

09:30 - 10:10 Uhr

Wie Sie flexible Arbeitszeitmodelle effizient umsetzen

Interflex

Mike Gerritsen

10:10 - 10:50 Uhr

New Flexibility: 
Neue Arbeitswelten mit Workforce Management

GFOS

Thorsten Karras

10:50 - 11:00 Uhr

Pause

 -

 -

11:00 - 11:40

Personal im Zeitalter von COVID-19 effizient einplanen!

SD Worx GmbH

Stefan Claßen

11:40  - 12:40

Diskussionsrunde

Alle


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Programminhalte:

 

Fachvortrag 1: Wie Sie flexible Arbeitszeitmodelle effizient umsetzen

Die Veränderungen in der Arbeitswelt bringen ein Umdenken in der Zeitwirtschaft mit sich. Was bisher nur am Unternehmensstandort möglich war, funktioniert dank durchdachter Softwaresysteme nun auch standortunabhängig überall dort, wo Beschäftigte dienstlich im Einsatz sind. Neue flexible Arbeitszeitmodelle werden in Zukunft ein Trendthema bleiben. Doch wie lassen sich die vielfältigen Anwendungsszenarien regelkonform und transparent für alle Beteiligten in Infrastrukturen abbilden? Lösung sind professionelle Softwaresysteme, die die neue Flexibilität in der Administration zuverlässig widerspiegeln und Zeitwirtschaftsprozesse abbilden. Im Rahmen des Webinars lernen Sie die IF-6040 Zeit als ein Beispiel für eine automatisierte, vollintegrierte Lösung kennen. Mit ihr lassen sich beispielsweise Arbeitszeiten von Homeoffice bis Projektarbeit erfassen, bewerten und weiterverarbeiten. Als sinnvolle Ergänzung steht eine Personaleinsatzplanung zur Verfügung, mit der sich u.a. Schichttauschvorgänge inkl. Genehmigungsprozess digitalisieren lassen.

Die Experten von Interflex geben praktische Tipps und Einblicke in die Software-Umgebung IF-6040 Zeit:

  • Aktuelle Herausforderungen in der Zeitwirtschaft
  • Flexible Arbeitszeitmodelle: wie sie sich optimal und regelkonform abbilden lassen
  • IF-6040 Zeit als Lösung mit praktischen Einblicken in die Anwendung

 

Fachvortrag 2: New Flexibility: Neue Arbeitswelten mit Workforce Management

Alle sprechen von New Work – wir zeigen konkret, wie Workforce Management hilft, neue Arbeitswelten zu schaffen und dabei eine Win-Win-Situation für Arbeitgeber und Arbeitnehmer entsteht.

 

  • Neue Herausforderungen in der Arbeitswelt (Remote Work, neue Flexibilität o.ä.)
  • Workforce Management für jede Unternehmensgröße
  • EuGH-Urteil zur Zeiterfassung

In diesem Jahr ist der Digitalisierungsprozess in den Unternehmen einen großen Schritt vorwärtsgekommen. Viele Arbeitsroutinen haben sich innerhalb der letzten Monate verändert: Diverse Prozesse finden nun dezentral statt und ein Großteil der Kommunikation ist digital. Diese neuen Prozesse hatten einige Auswirkungen auf die Personalverantwortlichen, die die Aufgabe haben, Mitarbeiter*innen an das Unternehmen zu binden und die Motivation gleichzeitig zu steigern. New Work, New Flexibility und Remote Work sind hier wichtige Schlagworte. Hinzukommen aber auch gesetzliche Vorgaben, mit denen sich Unternehmen beschäftigen müssen. So legte der EuGH Anfang des Jahres eine Zeiterfassungspflicht für Unternehmen fest.

Hier kommt Workforce Management ins Spiel: Egal ob Start-Up, Mittelstand oder Großkonzern, egal ob Zeiterfassung, Personaleinsatzplanung oder Personalbedarfsermittlung – GFOS bietet genau die richtige Lösung für Ihre Anforderungen!

 

Fachvortrag 3: Personal im Zeitalter von COVID-19 effizient einplanen!

Managen Sie Arbeitszeit und Personaleinsatz mit ProTime - einfach, intuitiv und effizient!

 

  • Bürobelegungsplanung schnell und einfach
  • PEP in Eigenverantwortung
  • Schnelle Entscheidungshilfen für das Management bei der Planung von Abwesenheiten
  • Die Vorteile einer Cloudbasierten Lösung

Der Vortrag zeigt, wie Sie mit modernen Technologien und einem zeitgemäßen Workforce-Management-System Ihre Mitarbeiter in diesen besonderen Zeiten schnell und effektiv planen können.

Wer kommt ins Büro und wer bleibt im Homeoffice? Welche Mitarbeiter sind verfügbar und welche sind abwesend? Vom einfachen Employee Self Service mit Genehmigungsworkflows bis hin zur komplexen Personaleinsatzplanung. Erleben Sie, wie einfach die Planung Ihrer Mitarbeiter sein kann! Nicht nur im Büro am PC, sondern auch mobil auf jedem Browserfähigen Endgerät, wie z.B. ein Smartphone oder ein Tablet-PC!

 

 

 

 

Zuletzt angesehen