Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung

Was die Arbeitgeber zum erfolgreichen Einstieg in das Abrufverfahren wissen müssen


Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10428
1.032,40 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 17:00 Uhr
1.032,40 € inkl. MwSt
890,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Jährlich werden über 75 Mio. AU-Bescheinigungen ausgestellt. Zusätzlich gibt es pro Jahr über 16... mehr

Jährlich werden über 75 Mio. AU-Bescheinigungen ausgestellt. Zusätzlich gibt es pro Jahr über 16 Mio. stationäre Behandlungen. Diese Informationen werden in der Abrechnung für die Prüfung der Entgeltfortzahlung benötigt. Ab 2022 müssen diese Daten bei der zuständigen Krankenkasse mit dem Abrechnungsprogramm abgerufen werden. Die fehlerfreie Umsetzung dieses Massenverfahrens erfordert frühzeitig Maßnahmen zur Anpassung der Prozesse im Unternehmen. Bestehende workflows zwischen Produktion, Zeiterfassung und Entgeltabrechnung müssen darauf ausgerichtet werden, dass der HR-Bereich auf Grundlage der Krankmeldung des Arbeitnehmers proaktiv tätig wird.
Unsere Experten bieten einen Gesamtüberblick über das neue Verfahren, die Herausforderungen und geben Impulse und unterstützende Hinweise für die erforderlichen Maßnahmen bis zum Start der eAU.

 

Der Veranstalter behält sich vor, das Präsenz-Seminar bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren.

Von der Arztpraxis in die Abrechnung – Der digitale Prozess im Gesamtüberblick Neue Welt... mehr
  • Von der Arztpraxis in die Abrechnung – Der digitale Prozess im Gesamtüberblick
  • Neue Welt ohne gelben Schein? Wenn der Schein trügt
  • Analyse mit den Teilnehmenden
  • Interaktion zwischen Entgeltabrechnung,Zeiterfassung und digitalen Schichtplan
  • Besonderheiten bei Minijobs und Herausforderungen beim Krankenkassenwechsel
  • Reizthema „Störfall“ – Überblick möglicher Fehlerquellen und Praxis-Checkliste
  • Neues Verfahren zur Vorerkrankungsabfrage

FAQ
Von der Arztpraxis in die Abrechnung – Der digitale Prozess im Gesamtüberblick Neue Welt... mehr

Mitarbeiter*innen der Entgeltabrechnung/Personalbetreuung, Softwarehäuser, HR-Dienstleister, Outsourcer, Steuerberater

Von der Arztpraxis in die Abrechnung – Der digitale Prozess im Gesamtüberblick Neue Welt... mehr

 Von der Arztpraxis zur Krankenkasse – Phase I des Verfahrens

  • Aktueller Stand bei den Ärzten zur Umsetzung der Telematik-Infrastruktur
  • Welche Ärzte und Einrichtungen nehmen teil?
  • Wie ist der künftige Prozess bei einer stationären Behandlung?
  • Alltag in der Arztpraxis – Fehlerquellen im Zusammenspiel Arzt/Patient


Von der Krankenkasse zum Arbeitgeber – Phase II des Verfahrens

  • Überblick über die neuen Melde- und Informationspflichten
  • Das Abrufverfahren im Detail
  • Wegfall der Nachweispflicht einer Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers
  • AU-Papierbescheinigung trotz eAU? Zielsetzung und Hintergrund des Parallelverfahrens
  • Wo werden im Unternehmen die AU-Daten benötigt?
  • Diskussionsrunde: Welche Anpassungsbedarfe ergeben sich bei den Teilnehmenden?
  • AU-Daten für Minijobs – Ausgangslage und Maßnahmen bei Neueinstellungen

Praxishinweise

  • Überblick über mögliche Störfälle – Checkliste für den Praxisalltag
  • Parallelworkflow für PKV-versicherte Arbeitnehmer
  • Frühzeitige Einbindung der Arbeitnehmer-Vertretung


Steuerberater und dienstleistende Rechenzentren

  • Rechtslage beim Abruf von AU-Daten durch Steuerberater
  • Wie ist der aktuelle Informationsfluss mit Mandanten?
  • Wie kann die elektronische Interaktion mit Mandanten optimal ausgestaltet werden?
  • Welche Unterstützung kann das Abrechnungsprogramm bieten?


Neues Verfahren zur Übermittlung von Vorerkrankungsanfragen

  • Standardprozess der Prüfung Vorerkrankungsanfragen durch die Krankenkassen
  • Umsetzung des neuen Prozesses im bestehenden EEL-Verfahren
  • Vorerkrankungsprüfung richtig umsetzen

 

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5 h

Vortragsmethode: Vortrag, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Von der Arztpraxis in die Abrechnung – Der digitale Prozess im Gesamtüberblick Neue Welt... mehr

Mit diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick, welche Maßnahmen eingeleitet werden müssen, damit ab 2022 der Abruf von AU-Daten im Unternehmen fehlerfrei läuft. Sie erhalten von den Experten wertvolle Hinweise, um Störfälle frühzeitig erkennen und abstellen zu können.

Seminar Aktuelles zum ELStAM-Verfahren

Thomas Fromme, Christiane Grahn

28.09.2020 | Köln 19.10.2020 | online
1.032,40 €
Seminar Start-up Melderecht

Lars Maiwald, Diana Keller, Ramón Lang

10.-11.11.2020 | Hannover
1.473,20 €
Seminar Update Lohnpfändung und Lohnabtretung

Antonia Schmidt-Busse

29.09.20 | online 03.11.2020 | Köln
684,40 €
Seminar alga-Kolleg Payroll Management

Robert Heinlein

12.-13.10.2020 | Köln 20.-21.10.2020 | Online
1.450,00 €
Seminar Führung und Abrechnung von Zeitwertkonten / Wertguthaben

Torsten Franke

12.10.2020 | online 19.10.2020 | Hamburg
684,40 €
Online-Schulung Besondere Sachverhalte in der Entgeltabrechnung

Markus Stier

15.10.2020 | online
684,40 €
Seminar Das Zahlstellenverfahren in der Praxis

Ingo Rudolph

28.-29.09.2020 | Frankfurt/M. 05.-06.10.2020 | online
1.473,20 €
Online-Kompaktkurs Best Practices: Löschen nach der DS-GVO

Sascha Kremer

27.08.2020 | online
138,04 €
Zeitschrift LOHN+GEHALT

Markus Matt

159,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Seminar Impat-Management

Dr. Michaela Felisiak

01.10.2020 | Köln 05.10.2020 | online
916,40 €
Zuletzt angesehen