Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Umsetzung der DS-GVO und des BDSG (neu) aus Sicht der Payroll

Was muss die Entgeltabrechnung beachten und sicherstellen?


Umsetzung der DS-GVO und des BDSG (neu) aus Sicht der Payroll
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10209
940,10 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 17:00 Uhr
940,10 € inkl. MwSt
790,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist am 25.05.2016 in Kraft getreten und ab dem... mehr

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist am 25.05.2016 in Kraft getreten und ab dem 25.05.2018 zwingend anzuwenden. Wenngleich sich die eigentliche Entgeltabrechnung durch die DS-GVO und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) nicht ändert, haben diese Reglungen aber trotzdem erhebliche Auswirkungen auf die Entgeltabrechnung.

 

  • Welche personenbezogenen Daten dürfen auf welcher Grundlage gespeichert werden?
  • Für welche Zwecke dürfen sie verarbeitet bzw. weiterverarbeitet werden?
  • Wann sind personenbezogene Daten zu löschen?
  • Welche Auswertungen dürfen erstellt werden?
  • Wie erfolgen die vorgeschriebenen Dokumentationspflichten?
  • Was ist beim Einsatz von Dienstleistern zu beachten?
  • Was ist bei der Personaldatenverarbeitung im Konzern zu beachten?

 

Mit diesen und weiteren Fragen muss sich auch die Entgeltabrechnung befassen.

Grundlagen Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten Informationspflichten... mehr
  • Grundlagen
  • Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Informationspflichten gegenüber der betroffenen Person
  • Betroffenenrechte
  • Personaldatenverarbeitung im Konzern
  • Beziehungen zu Dienstleistern
  • Kontrolle, Haftung, Bußgelder
  • Diskussion und Teilnehmerfragen
FAQ
Grundlagen Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten Informationspflichten... mehr

Das Seminar informiert über die Auswirkungen der DS-GVO und des neuen BDSG auf den Bereich der Entgeltabrechnung.

Grundlagen Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten Informationspflichten... mehr

Grundlagen: DS-GVO und BDSG neu

 

Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung (Erhebung, Verarbeitung, Speicherung)
    • Rechtsvorschrift
    • Vertragserfüllung
    • Einwilligung
  • Begründung des Beschäftigungsverhältnisses
  • Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses
  • Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses

 

Informationspflichten gegenüber der betroffenen Person

 

Betroffenenrechte

  • Auskunft
  • Berichtigung
  • Löschung
  • Einschränkung der Verarbeitung

 

Personaldatenverarbeitung im Konzern und Unternehmensverbund

 

Beziehungen zu Dienstleistern

 

Kontrolle, Haftung, Bußgelder

 

Diskussion und Teilnehmerfragen

 

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5 h

Vortragsmethode: Vortrag, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Grundlagen Zulässigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten Informationspflichten... mehr

Das Seminar informiert über die Auswirkungen der DS-GVO und des neuen BDSG auf den Bereich der Entgeltabrechnung.

Zeitschrift LOHN+GEHALT

Markus Matt

149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift HR Performance

Franz Langecker

140,90 €

Preis für Jahresabonnement Inland