Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Webinar

Webinar - Master Data Audit Programm für SAP HCM PA/OM


Webinar - Master Data Audit Programm für SAP HCM PA/OM
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10195
0,00 €
  • Beginn 14:00 Uhr
  • Ende 15:00 Uhr
kostenlos
0,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Nach dem IDW Prüfungsstandard „Feststellung und Beurteilung von Fehlerrisiken“ werden unter... mehr

Nach dem IDW Prüfungsstandard „Feststellung und Beurteilung von Fehlerrisiken“ werden unter einem IKS die vom Management im HCM-Umfeld eingeführten Grundsätze, Verfahren und Maßnahmen verstanden, die ausgerichtet sind auf die organisatorische Umsetzung der Entscheidungen und Prozesse im Unternehmen.

 

Ein IKS hat die folgenden Bestandteile:

  • Regelungen zur Steuerung der Aktivitäten innerhalb der HR-Entgeltabrechnung (internes Steuerungssystem)
  • Regelungen zur Überwachung / Kontrolle der Einhaltung dieser Regelungen (internes Überwachungssystem).

Das interne Überwachungssystem trägt den Anforderungen von Corporate Governance, SOX und Compliance Rechnung, um Manipulationen, Betrug und Fehler im Bereich HCM aufzudecken und das operationale Management bei der Sicherstellung von Abläufen zu unterstützen. Prozesse werden dokumentiert und für die Revision in übersichtlicher Form bereitgestellt.

 

Hierdurch wird ein größtmögliches Sicherheitsniveau gewährleistet (z.B. Funktionstrennung, Zugriffsbeschränkungen im IT-Bereich und Zahlungsrichtlinien).

FAQ

 

  • Compliance Manager
  • IKS-Beauftragte
  • IKS-Verantwortliche aus:
    • Personalabteilung
    • Entgeltabrechnung
    • Datenschutz
    • Organisation
    • Recht und Revision
  • OM-Verantwortliche
  • Führungskräfte aus dem HCM-Umfeld

 

  • Kombinierte Prüfung über vereinfachte Einrichtung generischer Prüfregeln
  • Prüfläufe jederzeit durchführbar
  • Direkter Absprung in die Personalstammdatenpflege ohne neue Modi
  • Klare Hinweistexte für vereinfachte und dokumentierte Abarbeitung
  • Kurze Lauf und Zugriffszeiten
  • Integration in PLX: Abarbeitung der Hinweise auch in PLX möglich
  • Historisierung und Protokollierung der Prüfungsprozesse
  • Technischer Einführungsaufwand ca. 1 Stunde
  • Permanente Weiterentwicklung, auch internationaler Versionen
  • Ideale Ergänzung zu den IKS Add On Modulen PLK und PLX

Prüfen Sie in Echtzeit und jederzeit Ihre Stammdaten: automatisiert, schnell, umfassend - und erhöhen Sie die Datenqualität nachhaltig.

 

Das Master Data Audit Program (MADAP) ist ein Prüf- und Korrekturtool für allePersonalstammdaten. Es ist das zentrale Instrument zur schnellen, umfassenden und revisionssicheren Verifizierung von Personalstammdaten, sowie Sachverhalten in SAP HCM oder kundeneigenen Infotypen und Tabellen. Die Prüfungen aller Personalstammdaten in der Administration, der Zeitwirtschaft können unter Anwendung frei definierbarer Prüfungen jederzeit einfach und schnell durchgeführt und qualitätsgesichert werden - ohne jegliche Programmierkenntnisse.

Zeitschrift HR Performance

Franz Langecker

140,90 €

Preis für Jahresabonnement Inland