Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Buch

Handbuch Lohnpfändung und Lohnabtretung

auch unter Berücksichtigung der Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung


Handbuch Lohnpfändung und Lohnabtretung
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10193
89,99 €
89,99 € inkl. MwSt

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Menge

Lieferzeit ca. 5 Tage

 

Hinweis zu Versandkosten

  • Für das Inland werden keine Versandkosten erhoben. Ausgenommen hiervon sind Zeitschriftenabonnements.
  • Bei Zeitschriftenabonnements ist der Versandkostenanteil bereits im Endpreis enthalten und wird nicht separat ausgewiesen.
  • Die Versandkosten ins Ausland betragen (außer bei Zeitschriften) pauschal 8,00 € und werden im Warenkorbprozess entsprechend ausgewiesen.
Dieses neue Standardwerk von Dietrich Boewer verschafft einen kompakten Überblick über die... mehr

Dieses neue Standardwerk von Dietrich Boewer verschafft einen kompakten Überblick über die Grundlagen und Einzelheiten der Lohnpfändung und -abtretung sowie über die Berechnung des pfändbaren Arbeitseinkommens, wobei auch die Besonderheiten des Verbraucherinsolvenzverfahrens und Restsschuldbefreiungsverfahrens einbezogen werden.

Bei der Abwicklung von Lohnpfändungen und Lohnabtretungen ist der Arbeitgeber einem erheblichen Haftungsrisiko ausgesetzt. Er allein ist verantwortlich für die Berechnung der pfändbaren Beträge und deren richtige Abführung. Besonders problematisch ist die Bewertung der Frage, welche Entgeltleistungen der Pfändung unterliegen und welche von der Pfändung unberührt bleiben. Besondere Schwierigkeiten mit Fehlerquellen treten bei der Konkurrenz von Pfändungen mit Abtretungen auf. Hier drohen dem Arbeitgeber Regressansprüche durch Gläubiger und Schuldner.

Seit der letzten Auflage des Handbuchs sind nicht nur zahlreiche Vorschriften der Forderungspfändung geändert worden, sondern auch zahlreiche bislang ungelöste Fragen der Zwangsvollstreckung in den Lohn, wie etwa die Nettomethode oder die Behandlung von unterhaltsberechtigten Personen, durch die umfangreiche Rechtsprechung des BAG und BGH behandelt worden. Auch die ab 1.7.2014 geltenden Neuregelungen im Verbraucherinsolvenzverfahren stellen die Abrechnungspraxis vor neue Probleme, deren Lösung das Handbuch behandelt, zumal zusätzlich für eine Übergangszeit das bisherige Verbraucherinsolvenzrecht anwendbar bleibt.


Titeldetails

  • 632 Seiten. Hardcover
  • ISBN 978-3-89577-412-6
  • 3. völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2015
  • Erschienen bei DATAKONTEXT
  • 17,0 x 24,0 cm
  • Erscheinungsdatum: 11.11.2014
  • Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

 

Zeitschrift RDV

Prof. Peter Gola, RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

155,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift LOHN+GEHALT

Markus Matt

149,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift Lohnsteuer-Mitteilungen

Daniela Karbe-Geßler

63,40 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zeitschrift HR Performance

Franz Langecker

140,90 €

Preis für Jahresabonnement Inland