Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Schulung

Online-Schulung: Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Arbeitsrecht - Statustag


Online-Schulung: Arbeitsgemeinschaft (ARGE) Arbeitsrecht - Statustag
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10408
470,05 €
  • Beginn 09:00 Uhr
  • Ende 13:15 Uhr
470,05 € inkl. MwSt
395,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Wir freuen uns, dass wir Ihnen aufgrund der aktuellen besonderen Situation einen Online... mehr

Wir freuen uns, dass wir Ihnen aufgrund der aktuellen besonderen Situation einen Online ARGE-STATUSTAG Arbeitsrecht anbieten können.

Melden Sie sich hierzu über unsere Homepage oder per Mail an. 

 

Die betriebliche Personalarbeit wird durch eine Vielzahl gesetzlicher arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen geprägt. Hinzu kommen eine kaum noch überschaubare Lawine von Gerichtsentscheidungen durch alle Instanzen und dass die Weichenstellungen zunehmend durch EU-Richtlinien und die Rechtsprechung des EuGH vorgenommen werden.

 

Für eine rechtssichere und -konforme Personalarbeit ist es zwingend erforderlich ständig Up-to-date zu sein.

 

Bei der ARGE steht der Austausch im Vordergrund: Unsere Experten geben die Richtung vor, den Inhalt bestimmen Sie. Melden Sie sich gleich an und werden Sie Mitglied unserer Arbeitsgemeinschaft!

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer:

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten.

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung. Es ist keine Software-Installation erforderlich!

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren. 

Neue höchstrichterliche Entscheidungen Gesetzliche Neuregelungen Aktuelle Entwicklungen... mehr
  • Neue höchstrichterliche Entscheidungen
  • Gesetzliche Neuregelungen
  • Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen
  • Aktuelle Tagesfragen
FAQ
Neue höchstrichterliche Entscheidungen Gesetzliche Neuregelungen Aktuelle Entwicklungen... mehr

Führungskräfte und qualifizierte Mitarbeiter*innen der Personalabteilung sowie Mitglieder von Mitarbeitervertretungen

Neue höchstrichterliche Entscheidungen Gesetzliche Neuregelungen Aktuelle Entwicklungen... mehr

Zeitplan:

09.00-10.30 Uhr Vortrag

10.30-10.45 Uhr Pause

10.45-11.50 Uhr Vortrag

11.50-12.00 Uhr Pause

12.00-13.15 Uhr Vortrag

 

 

Tagesordnung

 

  • Arbeitnehmereigenschaft von Crowdworkern
  • Heimarbeiterstatus von IT-Soloselbständigen
  • Sachgrundlose Befristung
  • Abgeltung von Überstunden
  • Vergütung von Fahrtzeiten bei Außendienstmitarbeitern
  • Nachtarbeitszuschläge bei ständiger Nachtarbeit oder Wechselschicht
  • Entgeltfortzahlung bei Neuerkrankung
  • Mitnehmen erkrankter Kinder zur Arbeitsstätte
  • Neues Urlaubsrecht, insbesondere Hinweispflichten des Arbeitgebers
  • Verletzung des Nachweisgesetzes und Ausschlussfrist
  • Kündigung nach Massenentlassungsanzeige
  • Betriebsbedingte Kündigung und Sozialauswahl
  • Ultra-Vires-Entscheidung des BVerfG ( EZB ) und weitere Aussichten in Hinblick auf das Arbeitsrecht
  • Fragestellungen der Teilnehmer

 

Fester Bestandteil jeder ARGE ist der Informationsaustausch der Teilnehmer zu aktuellen Fragen und Entwicklungen im Arbeitsrecht. Bitte reichen Sie hierzu Ihre Tagesfragen bis spätestens 10 Tage vor der jeweiligen ARGE ein.

 

 

Netto-Unterrichtsstunden: 3,83 h

Vortragsmethode: Vortrag, Praxisfragen, Best Practices, Teilnehmerfragen und -austausch,

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Neue höchstrichterliche Entscheidungen Gesetzliche Neuregelungen Aktuelle Entwicklungen... mehr

Aktualisierung und Verbesserung des Wissensstandes durch konkrete und umfassende Informationen über neue Rechtsnormen und aktuelle Rechtsprechung sowie deren praktische Umsetzung. Verbesserung von Effizienz, Effektivität, Qualität, Sicherheit und Fachkompetenz durch eine aktive Mitarbeit im ARGE-Netzwerk und Nutzung des bilateralen Netzwerkes. Neben dem offenen Erfahrungsaustausch unter den ARGE-Mitgliedern soll über die ARGEn Einflussnahme auf gesetzgeberische Verfahren und Regelungen genommen werden.

Seminar Aktuelles zum ELStAM-Verfahren

Thomas Fromme, Christiane Grahn

28.09.2020 | Köln 19.10.2020 | Hamburg
1.059,10 €
Datenschutz-Software DataAgenda DatenschutzManager
600,00 €
Zuletzt angesehen