Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

17. GDD-Sommer-Workshop

für Datenschutzbeauftragte und -berater sowie Datenschutzdienstleister


17. GDD-Sommer-Workshop
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW11278
  • Start erster Tag: 10:00 Uhr
  • Ende letzter Tag: 12:30 Uhr
1.951,60 € inkl. MwSt
1.640,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
  Der "17. GDD-Sommer-Workshop" , der vom 19. bis 21. August 2024 in Timmendorfer... mehr

 

Der "17. GDD-Sommer-Workshop", der vom 19. bis 21. August 2024 in Timmendorfer Strand stattfindet, bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit für Fachleute, sich intensiv mit aktuellen und relevanten Datenschutzthemen auseinanderzusetzen. Dieser Workshop zieht Experten aus verschiedenen Bereichen zusammen, um praxisnahe Einblicke in die dynamische Welt des Datenschutzes zu gewähren.

 

Während der Veranstaltung werden führende Datenschutzexperten ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilen. Die Inhalte umfassen die Umsetzung und die Auswirkungen neuer Datenschutzrichtlinien in Unternehmen, den spezifischen Einsatz von KI-Technologien im Personalwesen sowie strategische und operative Aspekte des Datenschutzmanagements. Besondere Aufmerksamkeit wird auch den rechtlichen Anforderungen und den technisch-organisatorischen Herausforderungen in der Nutzung digitaler Signaturen und Public Key Infrastrukturen gewidmet.

 

Darüber hinaus bietet der Workshop praxisorientierte Lösungsansätze und gibt Einblicke in die neuesten digitalen Geschäftsmodelle und deren Regulierungen. Die Teilnehmer erhalten somit nicht nur wertvolle Informationen zur Anpassung ihrer Datenschutzpraktiken an aktuelle Gesetze und Richtlinien, sondern auch zur Effektivität und Überprüfung von Datenschutzmanagementsystemen.

 

Dieses umfassende Programm macht den Sommer-Workshop zu einem unverzichtbaren Treffen für Datenschutzbeauftragte, Datenschutzberater und Anbieter von Datenschutzdienstleistungen, die auf dem neuesten Stand der Technik und der rechtlichen Anforderungen bleiben möchten.

FAQ

Diese Veranstaltung richtet sich an interne und externe Datenschutzbeauftragte, Datenschutzmanager, externe Datenschutzberater, IT-Sicherheitsexperten, Unternehmensführer und alle, die sich mit den Implikationen von Datenschutz und Datensicherheit in der heutigen digitalen Landschaft auseinandersetzen wollen.

Programm - GDD Sommerworkshop 2024

Montag, 19. August

10:00 – 10:15 Uhr

Begrüßung und Einführung in das Themengebiet

RA Andreas Jaspers

Geschäftsführer der GDD e.V., Bonn

10:15 – 11:15 Uhr

Aktuelle Entwicklungen im Datenschutz

RA Andreas Jaspers

11:15 – 12:15 Uhr

Cloud Computing – und wo bleibt der Datenschutz?

Das Speichern und Verarbeiten personenbezogener Daten in der Cloud bleibt datenschutzrechtlich eine Herausforderung. Wir ordnen aktuelle Lösungsansätze wie die Deutsche Verwaltungscloud und die „EU Data Boundary“ von Microsoft ein und diskutieren Fallstricke beim datenschutzkonformen Cloud Computing.

Denis Lehmkemper

Landesbeauftragter für den Datenschutz Niedersachsen, Hannover

12:15 – 12:45 Uhr

Kaffeepause

12:45 – 13:45 Uhr

Datenschutz bei KI/Bots im Personalbereich

Johann Pieter Jauernig

Referent, Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Hamburg

13:45 – 14:45 Uhr

Mittagspause

14:45 – 15:45 Uhr

NIS 2-Richtlinie: Was kommt auf Verpflichtete zu?

  • Ausweitung der Absicherungs- und Meldepflichten
  • Persönliche Risiken für die Geschäftsführung
  • Die neuen Befugnisse der Aufsichtsbehörden
  • Erweiterung des Bußgeldrahmens
  • Aktueller Stand der Richtlinienumsetzung in Deutschland

Steve Ritter

Referatsleiter „IT-Sicherheitsbehörden“, Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI)

15:45 – 16:00 Uhr

Kaffeepause

16:00 – 17:00 Uhr

Datenschutzaudit – Erforderlichkeit, Ablauf, Umfang

  • Unter welchen Bedingungen ist ein Datenschutzaudit sinnvoll und notwendig?
  • Kontrollmechanismen und Kontrollpflichten nach der DS-GVO
  • Leitfaden zum erforderlichen Fachwissen für die Auditierung
  • Planung des Audits, Checklisten, Prüfnachweise und Quellen
  • Wirksamkeit und Schutzniveaus von technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM) gem. Art. 32 DS-GVO (sog. TOM-Audit)

Michael Braun

ISO 27001 Leadauditor, Prüfer gem. § 8a BSIG, Datenschutzbeauftragter, IT-Emotion & Security GmbH u. Co.KG,

17:00 Uhr

Ende 1. Tag

19:00 Uhr

Gemeinsame Abendveranstaltung

Dienstag, 20. August

09:00 – 10:00 Uhr

Aufbau und Einführung eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) anhand eines Praxisbeispiels

  • Datenschutzorganisation
  • Datenschutzprozesse
  • Datenschutz in operativen Prozessen
  • Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Überprüfung der Wirksamkeit des DSMS im Operativen

Gerold Plachky

ZDF, Datenschutzbeauftragter, Mainz

10:00 – 11:00 Uhr

Praxis der Aufsichtsbehörden – Prüfungen und Bewertungen von KI-Anwendungen

  • Grundzüge des datenschutzrechtlichen Rahmens für die KI
  • Orientierungshilfe Datenschutz und KI der DSK
  • Gestaltung des Prüfprogramms einer KI-Anwendung
  • Instrumente der Risikominimierung

Prof. Dr. Dieter Kugelmann

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Rheinland-Pfalz, Mainz

11:00 – 11:15 Uhr

Kaffeepause

11:30 – 12:30Uhr

DS-GVO-Bußgelder und Schadensersatz – Der EuGH definiert die Rahmenbedingungen

Dr. Stefan Brink

Geschäftsführender Direktor des unabhängigen wissenschaftlichen Instituts für die Digitalisierung der Arbeitswelt, Berlin

12:30 – 13:30 Uhr

Mittagspause

13:30 – 14:30 Uhr

Vertrauen ist gut, aber woher kommt es? Probleme beim Umgang mit PKI-Strukturen vermeiden

Wir nutzen – auch wenn wir keine digitalen Signaturen beim E-Mail-Versand verwenden – jeden Tag asymmetrische Kryptographie und darauf aufbauend digitale Signaturen, um die Echtheit der Server, mit denen wir kommunizieren, zu überprüfen. Kaum jemand macht sich Gedanken über die Vertrauensanker, auf denen diese Überprüfung basiert. Der Beitrag stellt die Beziehung zwischen rechtlichen Anforderungen (z.B. eIDAS-Verordnung, NIS2-Richtlinie) und den technisch-organisatorischen tatsächlichen Gegebenheiten her. Außerdem werden Empfehlungen zum Einsatz von Zertifikaten in Organisationen gegeben.

Prof. Dr. Rainer W. Gerling

Freiberuflicher Autor und Referent; Honorarprofessor für IT-Sicherheit an der Hochschule München; GDD-Vorstand, Bonn

14:30 – 15:00 Uhr

Kaffeepause

15:00 – 16:00 Uhr

Alles KI?! Handreichung für die Unternehmenspraxis

  • DS-GVO und KI-VO
  • Was ist KI und was nicht?
  • Welche Risikoklassen
  • Pflichten für Unternehmen und Beschäftigte als Betreiber von KI-Systemen
  • Sanktionen vermeiden

Prof. Dr. Rolf Schwartmann

Leiter der Kölner Forschungsstelle Medienrecht, Technische Hochschule Köln; Vorstandsvorsitzender der GDD e.V., Bonn

16:00 Uhr

Ende 2. Tag

Mittwoch, 21. August

09:00 – 10:00 Uhr

DS-GVO next level!? – Ihr Plan für Artikel 25 DS-GVO

  • Art. 25 DS-GVO verstehen: Datenschutz by Design, Datenschutz by Default
  • Umsetzung: Was muss, was kann?
  • Hilfestellungen: Dos and Don‘ts
  • Zusammenwirken mit anderen Design-Anforderungen

Dr. h. c. Marit Hansen

Leiterin des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein, Kiel

10:00 – 10:05 Uhr

Kurzer Break/Wechsel der Referenten

10:05 – 11:05 Uhr

KI-VO, Data Act etc. in der Praxis: Neue Aufgaben für den DSB und neues Geschäftsfeld für Datenschutzdienstleister?

  • Beratungs- und Überwachungspflicht bezogen auf die neuen Datenakte
  • Übernahme von Zusatzaufgaben, etwa als KI-Beauftragter oder -Manager
  • Mögliche Interessenkonflikte
  • Fachkunde- und Fortbildungsanforderungen aufgrund der EU-Digitalakte

RA Yvette Reif, LL.M.

stell. Geschäftsführerin der GDD e.V., Bonn

11:05 – 11:30 Uhr

Kaffeepause

11:30 – 12:30 Uhr

Digitale Geschäftsmodelle: Spannungsfeld zwischen Regulatorik und ökonomischen Notwendigkeiten

  • Beyond the Cookies: Zukunftsstrategien (z.B. Google Privacy Sandbox, Utiq, netID) für die Adressierbarkeit, das Tracking und die personalisierte Werbung im Internet
  • Einwilligungsmanagement: TCF 2.2 des IAB Europe im Lichte der EUGH-Rechtsprechung (Personenbezug, Gemeinsame Verantwortlichkeit)
  • PUR-Modelle: Zulässigkeit, Praxischeck verschiedener Varianten, darunterliegende Grundrechtsdebatte und Ausblick

David Pfau

Head of Data & Privacy, conreri digital development GmbH, Hamburg

12:30 Uhr

Abreiseimbiss und Networking

Kongress 48. DAFTA + 43. RDV-Forum
13.-15.11.2024 | DAFTA + RDV-Forum | Köln 13.-15.11.2024 | DAFTA + RDV-Forum | online 13.11.2024 | RDV-Forum | Köln 13.11.2024 | RDV-Forum | online 14.-15.11.2024 | DAFTA | Köln 14.-15.11.2024 | DAFTA | online
1.725,50 €
Seminar Fortbildung zum KI-Datenschutz-Experten (AI-Privacy-Expert) GDDcert. EU

RA Andreas Jaspers, Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Kristin Benedikt

23.-25.09.2024 | Köln 25.09.2024 | Prüfung | Köln 28.-30.10.2024 | online 30.10.2024 | Prüfung | online
2.588,25 €
NEU
Online-Schulung KI Quickstart

Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Kristin Benedikt

08.08.2024 | online
351,05 €
Seminar Teil 3: Datenschutz-Management nach der DS-GVO

Thomas Müthlein, Gabriela Krader

24.-25.09.2024 | online 06.-07.11.2024 | Mannheim 08.-09.04.2025 | Köln 23.-24.09.2025 | online 05.-06.11.2025 | Mannheim
1.451,80 €
Online-Schulung Datenschutz und Künstliche Intelligenz

Andreas Sachs

17.10.2024 | online 25.02.2025 | online 25.06.2025 | online
351,05 €
Seminar Ausbildung zum/zur Datenschutzkoordinator/in

Thomas Müthlein

18.-19.09.2024 | Mannheim 29.-30.10.2024 | online 20.11.2024 | Onlineprüfung 26.-27.03.2025 | Köln 20.-21.05.2025 | Mannheim 04.06.2025 | Onlineprüfung
1.243,55 €
Teil 1: Einführung in den Datenschutz für die Privatwirtschaft

RA Andreas Jaspers, Thomas Müthlein, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

09.-13.09.2024 | Köln 02.-03.12.2024 + 05.-06.12.2024 + 10.12.2024 | online 17.-21.02.2025 | Köln 05.-06.05.2025 + 08.-09.05.2025 + 13.05.2025 | online 08.-12.09.2025 | Köln 01.-02.12.2025 + 04.-05.12.2025 + 09.12.2025 | online
2.058,70 €
Online-Schulung Datenschutz-Repetitorium zum GDDcert EU: Vorbereitung auf die GDDcert. EU-Prüfung

Yvette Reif

27.11.2024 | online 14.05.2025 | Köln 15.05.2025 | online 25.11.2025 | Köln 26.11.2025 | online
719,95 €
Online-Schulung Datenschutz-Folgenabschätzung

Tobias Baader

21.11.2024 | online 13.05.2025 | online
708,05 €
Online-Schulung Websites datenschutzkonform gestalten

Kristin Benedikt

10.09.2024 | online 06.02.2025 | online
708,05 €
Seminar ISO 27001 und Datenschutz

Stefan Staub

19.11.2024 | Köln 13.05.2025 | Köln
833,00 €
Seminar Datenschutz Aktuell

Yvette Reif, RA Andreas Jaspers

18.09.2024 | Köln 25.03.2025 | online
940,10 €
Online-Schulung Basiswissen IT-Sicherheit

Christian Semmler

26.11.2024 | online
708,05 €
Online-Schulung Teil 2: Einführung in den technisch-organisatorischen Datenschutz

Prof. Dr. Rainer W. Gerling, Christian Semmler, Frank Wagner

08.-10.10.2024 | Berlin 09.-10.10.2024 | ohne 1. Tag | Berlin 10.-12.03.2025 | Köln 11.-12.03.2025 | ohne 1. Tag | Köln 24.-26.06.2025 | online 25.-26.06.2025 | ohne 1. Tag | online 06.-08.10.2025 | Hamburg 07.-08.10.2025 | ohne 1. Tag | Hamburg
1.178,10 €
Online-Schulung Mobile- und Homeoffice

Dr. Heinrich Kersten

19.09.2024 | online
589,05 €
Online-Schulung Löschen nach DS-GVO

Sascha Kremer, Dr. Oliver Stiemerling

10.12.2024 | online 03.04.2025 | online
821,10 €
Seminar Hacker-Tools für Datenschutzbeauftragte

Prof. Dr. Rainer W. Gerling

11.12.2024 | Köln 17.06.2025 | Köln
963,90 €
Seminar 13. GDD-Winter-Workshop
27.-28.01.2025 | Garmisch-Partenkirchen
1.523,20 €
Online-Schulung Eigenes Datenschutz-Lab aufbauen

Andreas Sachs

12.12.2024 | online 12.02.2025 | online 16.07.2025 | online
351,05 €
Seminar Ausbildung zum/zur Datenschutzauditor/in GDD cert.

Alexander Forssman

04.–05.12.2024 | Köln 12.12.2024 | Onlineprüfung 01.-02.04.2025 | Berlin 29.04.2025 | Onlineprüfung
1.362,55 €
Kongress 12. Hamburger Datenschutztage
25.-27.06.2025 | Konferenz + Pre-Seminar 1 | Hamburg 25.-27.06.2025 | Konferenz + Pre-Seminar 2 | Hamburg 26.-27.06.2025 | Hamburg
1.428,00 €
Online-Schulung Einführung in die ISO 27701

Stefan Staub

22.05.2025 | online
708,05 €
Seminar Konzerndatenschutz

Prof. Dr. Thorsten Behling

05.11.2024 | Köln 26.02.2025 | online
833,00 €
Seminar Datenschutz kompakt

RA Andreas Jaspers

18.–19.03.2025 | online
1.237,60 €
Seminar Datenschutz International

Prof. Dr. Thorsten Behling, Timo Meisener

25.09.2024 | Köln 29.04.2025 | online
940,10 €
Seminar Zertifizierung zum Betrieblichen Datenschutzbeauftragten (GDDcert. EU)
18.12.2024 | Köln 05.06.2025 | Köln
1.249,50 €
Seminar Datenschutz und Betriebsrat unter der DS-GVO

Gabriela Strack

26.09.2024 | Köln 06.03.2025 | online
833,00 €
Online-Schulung Videoüberwachung nach BDSG und DS-GVO

Miriam Meder

16.10.2024 | online 13.03.2025 | online
708,05 €
Online-Schulung Aktuelle Prüfpraxis der Datenschutzaufsichtsbehörden

Andreas Sachs

12.12.2024 | online 12.06.2025 | online
708,05 €
Online-Schulung Datenschutz in medizinischen Einrichtungen

David Koeppe

30.10.2024 | online 20.03.2025 | online
708,05 €
Zuletzt angesehen