Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Online-Schulung

Prüfen des Datenschutzes für Revisoren


Prüfen des Datenschutzes für Revisoren
 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW10787.2
648,55 €
  • Beginn 10:00 Uhr
  • Ende 17:00 Uhr
648,55 € inkl. MwSt
545,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
Termin in Kalender importieren
Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) und löst damit vorrangig... mehr

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO) und löst damit vorrangig die geltenden nationalen  Datenschutzvorschriften des Bundes und der Länder hinsichtlich des Schutzes personenbezogener Daten ab. Die DS-GVO lässt aufgrund einiger Öffnungsklauseln zwar weiterhin nationale Vorschriften zur ergänzenden Regelung des Datenschutzes zu, setzt allerdings den maßgeblichen Rahmen. Für die Kontrolle der Einhaltung aller Datenschutzvorschriften ist der betriebliche Datenschutzbeauftragte verantwortlich. Er überwacht die Einhaltung der Datenschutzvorschriften und ist beratender sowie unterstützender Ansprechpartner in sämtlichen Fragen zum Datenschutz. Die Herausforderung für Unternehmen und Behörden als Verantwortliche stellen die umfangreichen Pflichten im Bereich der Risikoabwägung und der Rechenschaftspflichten dar. Schwachstellen im Datenschutz können schnell zu negativen Auswirkungen für das Unternehmen führen: Imageschäden, prozessuale Auseinandersetzung und neue monetäre Sanktionen machen die Prüfung des Datenschutzbeauftragten hinsichtlich seiner präventiv wirkenden Unterstützung sowie der Einhaltung seiner Kontrollpflichten erforderlich. Die Revision des Datenschutzes ist notwendig!

 

 

 Wichtiger Hinweis: Die Kenntnis der Grundzüge der DS-GVO werden vorausgesetzt!

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer:

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten.

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung. Es ist keine Software-Installation erforderlich!

 

Der Veranstalter behält sich vor, das Präsenz-Seminar bis 14 Tage und die Online-Schulung bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren.Sollten sich nicht genügend Teilnehmer für die Präsenz-Veranstaltung melden, behalten wir uns vor, das Seminar digital durchzuführen.

Notwendigkeit der Prüfung des Datenschutzes im Unternehmen Abgrenzung Datenschutz im... mehr
  • Notwendigkeit der Prüfung des Datenschutzes im Unternehmen
  • Abgrenzung Datenschutz im Unternehmen und der Tätigkeit des/der Datenschutzbeauftragten
  • Inhalte der Prüfung des Datenschutzes
  • Standards und Best Practices
  • Anforderungen an die Dokumentation/Rechenschaftspflicht zum Datenschutz
FAQ
Notwendigkeit der Prüfung des Datenschutzes im Unternehmen Abgrenzung Datenschutz im... mehr

Revisoren, Compliance-Beauftragte und Auditoren in Unternehmen, die die Einhaltung von Anforderungen an den Datenschutz im Unternehmen aus Überwachungsfunktionen heraus prüfen. Auch für Datenschutzbeauftragte geeignet, um eigene Kontrollen zur Erfüllung der Anforderungen implementieren zu können.

Notwendigkeit der Prüfung des Datenschutzes im Unternehmen Abgrenzung Datenschutz im... mehr

Notwendigkeit der Prüfung des Datenschutzes

  • Betriebsvereinbarungen
  • Verpflichtungserklärungen
  • Verarbeitungsübersicht
  • Datenschutz-Folgenabschätzung

 

 

Prüfen der Datenverarbeitung

  • Auftragsverarbeitung
  • Sicherheit und Datenverschlüsselung

 

 

Prüfen der IT-Technik

  • Datenbanken
  • Umsetzung des Daten-Minimalprinzips
  • Verteilte Systeme
  • Protokollierung
  • Anonymisierung/Pseudonymisierung
  • logische/physikalische/physische Sicherheit

 

Berichterstattung des bDSB

  • Zyklen, Struktur und Ziel der Berichterstattung
  • Geheimhaltung
  • Rechtliche Konsequenzen

 

 

Qualifikation des DSB

  • Nachweis der Qualifikation, Fortbildung
  • Unabhängigkeit, Zuverlässigkeit
  • Vermeidung von Interessenskonflikten

 

 

Standards

  • IDW PS 9.860.1
  • BSI
  • Zertifizierungen
  • Neutrale Analysen/Gutachten

 

 

Netto-Unterrichtsstunden: 5,5 h

Vortragsmethode: Vortrag, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Fortbildungsveranstaltung gemäß Art. 38 Abs. 2 DS-GVO, §§ 5, 6, 38 BDSG

Notwendigkeit der Prüfung des Datenschutzes im Unternehmen Abgrenzung Datenschutz im... mehr

Es wird das notwendig Know-How vermittelt, um die Umsetzung der Anforderungen und Kontrollen zum Datenschutz im Unternehmen aus der Sicht der Überwachungsfunktion prüfen zu können. Es findet eine klare  Abgrenzung zwischen dem Prüfen des Datenschutzes und der Prüfung der Tätigkeit des Datenschutzbeauftragten statt, um die Unabhängigkeit zu gewährleisten. Standardisierte Vorgehensweisen geben den Teilnehmern die Sicherheit alle Themen abdecken zu können, mit klaren Vorgaben zur Prüfung der Angemessenheit und Wirksamkeit des Datenschutzes im Unternehmen.

Kongress 46. DAFTA + 41. RDV-Forum
16.11.2022 | RDV-Forum | Köln 16.-18.11.2022 | DAFTA + RDV-Forum | Köln 16.11.2022 | RDV-Forum | online 17.-18.11.2022 | DAFTA | online 16.-18.11.2022 | DAFTA + RDV-Forum | online 17.-18.11.2022 | DAFTA | Köln
1.725,50 €
Seminar Update Lohnpfändung und Lohnabtretung

Antonia Schmidt-Busse

08.11.2022 | Köln 09.05.2023 | online 08.11.2023 | Köln
940,10 €
Online-Schulung Big Data-Analysen nach DS-GVO und BDSG

Prof. Dr. Rolf Schwartmann, Fritz-Ulli Pieper

29.08.2022 | online 19.04.2023 | Köln
696,15 €
Online-Kompaktkurs Cloud-Computing: Chance oder unberechenbares Risiko?

Corinna Roos

10.10.2022 | online
141,61 €
Online-Schulung Einführung in die ISO 27701

Stefan Staub

03.11.2022 | online 11.05.2023 | Köln
648,55 €
Seminar Teil 1: Einführung in den Datenschutz für die Privatwirtschaft

RA Andreas Jaspers, Thomas Müthlein, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

12.-16.09.2022 | Berlin 05.-06.12. und 08.-09.12. und 13.12.2022 | online 27.02.-03.03.2022 | Köln 22.-26.05.2023 | Berlin
2.499,00 €
Online-Schulung Datenschutz Aktuell

RAin Yvette Reif, RA Levent Ferik, RA Andreas Jaspers

08.09.2022 | online 07.03.2023 | online
696,15 €
Seminar Start-up Melderecht

Lars Maiwald, Diana Keller, Ramón Lang

04.-05.10.2022 | Hannover 09.-10.05.2023 | Berlin 10.-11.10.2023 | Hannover
1.511,30 €
Seminar Mobile- und Homeoffice

Dr. Heinrich Kersten

08.09.2022 | Köln 17.04.2023 | online
833,00 €
Seminar Besondere Sachverhalte in der Entgeltabrechnung

Markus Stier

19.10.2022 | Berlin 08.05.2023 | online 04.09.2023 | online
940,10 €
Online-Schulung Update Reisekostenrecht

Daniela Karbe-Geßler

01.09.2022 | online 15.03.2023 | online 25.10.2023 | online
702,10 €
Seminar Lohnpfändung und Lohnabtretung kompakt

Antonia Schmidt-Busse

17.-18.10.2022 | Köln 24.-25.04.2023 | Köln 18.-19.09.2023 | online
1.511,30 €
Zuletzt angesehen