Kundenservice Veranstaltungen: 02234-9894940
Kundenservice Bücher: 089-21837921
Aboservice Zeitschriften: 089-21837110
Seminar

Ausbildung zum/zur Datenschutzkoordinator/in

Grundlagenwissen mit Zertifizierungsmöglichkeit


 
Kostenfreier Versand
Expressversand
Kostenlose Rücksendung
Trusted Shops zertifiziert
  • SW11163
1.243,55 €
  • Start erster Tag: 10:00 Uhr
  • Ende letzter Tag: 16:00 Uhr
1.243,55 € inkl. MwSt
1.045,00 € netto

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Termin wählen:


Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 5 Tage

 
DATENSCHUTZ IM UNTERNEHMEN ODER KONZERN IST TEAM-WORK!  In den dezentralen... mehr

DATENSCHUTZ IM UNTERNEHMEN ODER KONZERN IST TEAM-WORK!

 In den dezentralen (Fach-)Bereichen findet der Umgang mit personenbezogenen Daten statt. Dort sind die organisatorischen und rechtlichen Anforderungen des Datenschutzes verantwortlich umzusetzen. (Fach-)bereichsnahe Datenschutzkoordinatoren und  -koordinatorinnen1 haben sich hier als wichtige Schnittstelle zu den Datenschutzspezialisten und -spezialistinnen in der  Datenschutzorganisation, dem Datenschutzmanagement bzw. dem/der Datenschutzbeauftragten bewährt.

In dieser Funktion unterstützen sie lösungsorientiert ihre Kollegen und Kolleginnen in den (Fach-)Bereichen, datenschutzrelevante Vorgänge zu erkennen und einzuordnen. So können zur Sicherstellung der Compliance Standardfragen beim Umgang mit personenbezogenen Daten mit den Fachabteilungen eigenständig bearbeitet oder zielgerichtet die Unterstützung durch die Datenschutzspezialisten und -spezialistinnen im Unternehmen koordiniert werden. Daneben zeigt die Praxis Unterstützungsbedarf der Fachbereiche bei der Bewältigung organisatorischer Datenschutzaufgaben wie zur Dokumentation, bei Datenpannen oder bei Betroffenenanfragen. Daher erfordert die Aufgabe als Datenschutzkoordinator/in ein Verständnis für die Grundsätze des Datenschutzrechts und die organisatorischen  Datenschutzanforderungen.

 

-> Die Schulung ist auch als Inhouse-Seminar für Ihr Datenschutz-Koordinatoren/innen-Team buchbar. Hierfür können Sie die Schulung als Präsenzformat oder auch online buchen. Die Prüfung kann dann bequem online zu den ausgeschriebenen Terminen erfolgen. Sprechen Sie uns hierzu an und wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

 

1 Für die Bezeichnung und Rolle der Datenschutzkoordinatoren und -koordinatorinnen gibt es keine gesetzliche Definition. Hier wird sie im Sinne der Rollen-Definition der GDD in der Praxishilfe „Verantwortlichkeiten und Aufgaben nach der DS-GVO“(https://www.gdd.de/downloads/praxishilfen/prax-praxishilfen-neustrukturierung/gdd-praxishilfe-ds-gvoverantwortlichkeiten-und-aufgaben-nach-der-ds-gvo-inkl-synopse) verwendet.

 

Technische Hinweise für unsere Teilnehmer/innen von Online-Schulungen:

Eine Audioausgabe an Ihrem Gerät ist erforderlich. Ebenso wie ein Micro, wenn Sie sprechen möchten bzw. eine Kamera, wenn Sie gesehen werden möchten.

Rechtzeitig vor Seminarbeginn erhalten Sie Ihren persönlichen Link zum virtuellen Seminarraum. Folgen Sie den Hinweisen und betreten Sie die Onlineschulung. Es ist keine Software-Installation erforderlich!

 

Der Veranstalter behält sich vor, Präsenz-Seminare bis 14 Tage und Online-Schulungen bis 2 Tage vor Beginn zu stornieren. Sollten sich nicht genügend Teilnehmer für die Präsenz-Veranstaltung melden, behalten wir uns vor, das Seminar digital durchzuführen.

FAQ

Datenschutzkoordinatoren und -koordinatorinnen; Mitarbeiter/innen, die in Schnittstellenfunktion mit der operativen Umsetzung des Datenschutzes betraut sind; Mitarbeiter/innen, die mit Datenschutzaufgaben betraut sind

INHALT


Grundlagen

  • Rollen und Aufgaben in der Datenschutz-Organisation
  • Stellung und Aufgabe als Datenschutzkoordinator/in
  • Grundbegriffe des Datenschutzrechts
  • Prinzipien und Begriffe des Datenschutzes verstehen und praktischen Fällen zuordnen


Wichtige Datenschutz-Prozesse verstehen, insbesondere

  • Einführung und Änderung von Verarbeitungen personenbezogener Daten
  • Dokumentation von Verarbeitungen im Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern (Datenweitergaben, Auftragsverarbeitung, Gemeinsame Verantwortung)
  • Bearbeitung von Betroffenenrechten
  • Reaktionen bei Datenpannen
  • Basisanforderungen zu technischen und organisatorischen Maßnahmen in Fachbereichen
  • Überwachung der wirksamen Einhaltung des Datenschutzes
  • Bearbeitung von Anfragen von Datenschutzaufsichtsbehörden

 


PRÜFUNG EINE STUNDE – ONLINE: PRÜFUNG IST OPTIONAL
Die Teilnahme an der optionalen Prüfung ist nur in Verbindung mit dem Besuch der Schulung »Ausbildung zum/zur Datenschutzkoordinator/in« möglich. Die Prüfung erfolgt online an einem gesonderten Termin. Sie besteht aus einer einstündigen schriftlichen Klausur mit Multiple-Choice-Aufgaben auf Grundlage der Schulung. Den Termin zur Prüfung können Sie frei wählen. Bisher steht als Prüftermin der 20.06.2023 zur Verfügung. Weitere Termine folgen.
Es gelten die Bedingungen der Prüfungsordnung zum/zur GDD-Datenschutzkoordinator/in. (www.gdd.de)

 

Netto-Unterrichtsstunden: 11 h

Vortragsmethode: Vortrag, Handlungs- und Umsetzungsbeispiele, Teilnehmerfragen und -austausch

Am Ende der Veranstaltung wird eine Teilnahmebescheinigung ausgeteilt.

Fortbildungsveranstaltung gem. Art. 38 Abs. 2 DS-GVO/§§ 5, 6, 38 BDSG

Ihre Aufgabe als Datenschutzkoordinator/in erfordert ein Verständnis für die Grundsätze des Datenschutzrechts und die organisatorischen Datenschutzanforderungen. Um datenschutzrelevante Sachverhalte richtig einordnen zu können, erhalten Sie daher zunächst eine Einführung in die Grundzüge des Datenschutzrechts. Der weitere Schwerpunkt liegt darauf, die Rollen, Aufgaben und Hintergründe der wichtigsten Datenschutz-Prozesse für Unternehmen praxisbezogen zu beleuchten. Dabei stehen die operativen Aufgaben der (Fach-)Bereiche und die Unterstützungsmöglichkeiten als Datenschutzkoordinator/in im Vordergrund. So erhalten Sie das grundlegende Basiswissen, um Ihrer Rolle als Datenschutzkoordinator/in in der Schnittstelle zwischen den Unternehmensbereichen und der Datenschutzorganisation, dem Datenschutzmanagement bzw. der/dem Datenschutzbeauftragten gerecht werden zu können.

Seminar Teil 2: Einführung in den technisch-organisatorischen Datenschutz

Prof. Dr. Rainer W. Gerling, Christian Semmler, Frank Wagner

20.-22.03.2023 | Köln 21.-22.03.2023 | ohne 1. Tag | Köln 20.-22.06.2023 | online 21.-22.06.2023 | ohne 1. Tag | online 25.-27.09.2023 | Berlin 26.-27.09.2023 | ohne 1. Tag | Berlin
1.404,20 €
Seminar Teil 3: Datenschutz-Management nach der DS-GVO

Thomas Müthlein, Gabriela Krader

26.-27.04.2023 | Köln 20.-21.09.2023 | online 16.-17.10.2023 | Berlin
1.451,80 €
Kongress 10. Hamburger Datenschutztage
14.-16.06.2023 | Konferenz + Pre-Seminar 1 | Hamburg 14.-16.06.2023 | Konferenz + Pre-Seminar 2 | Hamburg 15.-16.06.2023 | Hamburg
1.428,00 €
Seminar Teil 3: Datenschutz-Management nach der DS-GVO

Thomas Müthlein, Gabriela Krader

26.-27.04.2023 | Köln 20.-21.09.2023 | online 16.-17.10.2023 | Berlin
1.451,80 €
Seminar Privacy-Engineering

Andreas Sachs

20.04.2023 | Köln 21.11.2023 | online
833,00 €
Online-Kompaktkurs Datenschutz-Jahreswechsel Update 2023

Thomas Müthlein

07.02.2023 | online 09.02.2023 | online
153,51 €
Seminar Teil 1: Einführung in den Datenschutz für die Privatwirtschaft

RA Andreas Jaspers, Thomas Müthlein, Prof. Dr. Rolf Schwartmann

27.02.-03.03.2023 | Köln 08.-12.05.2023 | Berlin 04.-08.09.2023 | Berlin 04.-05.12.2023 + 07.-08.12.2023 + 12.12.2023 | online
2.499,00 €
Seminar Datenschutz kompakt

RA Andreas Jaspers

08.-09.02.2023 | Köln 12.-13.09.2023 | online
1.511,30 €
Online-Schulung IT-Sicherheitsmanagement aus Sicht der DS-GVO

Dr. Niels Lepperhoff , RA Dr. Jens Eckhardt

23.03.2023 | online 18.10.2023 | Düsseldorf
696,15 €
Seminar Zertifizierung zum Betrieblichen Datenschutzbeauftragten (GDDcert. EU)
13.06.2023 | Köln 13.12.2023 | Köln
1.249,50 €
Online-Schulung Datenschutz Aktuell

RAin Yvette Reif, RA Andreas Jaspers

07.03.2023 | online 19.09.2023 | Köln
696,15 €
Online-Schulung Forensik für Revisoren, Prüfer und Datenschutzbeauftragte

Dr. Michael Foth

27.03.2023 | online 12.09.2023 | Hamburg
589,05 €
Online-Schulung Websites datenschutzkonform gestalten

Kristin Benedikt

07.02.2023 | online 23.10.2023 | Frankfurt/M.
574,20 €
Seminar Datenschutz in medizinischen Einrichtungen

David Koeppe

16.03.2023 | Hamburg 11.10.2023 | online
833,00 €
Seminar Teil 2: Einführung in den technisch-organisatorischen Datenschutz

Prof. Dr. Rainer W. Gerling, Christian Semmler, Frank Wagner

20.-22.03.2023 | Köln 21.-22.03.2023 | ohne 1. Tag | Köln 20.-22.06.2023 | online 21.-22.06.2023 | ohne 1. Tag | online 25.-27.09.2023 | Berlin 26.-27.09.2023 | ohne 1. Tag | Berlin
1.404,20 €
Online-Schulung Eigenes Datenschutz-Lab aufbauen

Andreas Sachs

28.03.2023 | online 30.11.2023 | online
351,05 €
Seminar Prüfen des Datenschutzes für Revisoren

Dr. Michael Foth

15.05.2023 | Hamburg 06.11.2023 | Köln
833,00 €
Online-Schulung Beschäftigtendatenverarbeitung nach DS-GVO und BDSG

RA Andreas Jaspers, Thomas Müthlein

13.02.2023 | Köln 28.11.2023 | online
696,15 €
Seminar Basiswissen IT-Sicherheit

Christian Semmler

13.-14.03.2023 | Stuttgart 25.-26.10.2023 | Köln
1.511,30 €
Seminar Grundlagen der Auftragsverarbeitung

Thomas Müthlein

23.03.2023 | Köln 19.10.2023 | Düsseldorf
833,00 €
Seminar Einführung in die ISO 27701

Stefan Staub

11.05.2023 | Köln 24.10.2023 | online
833,00 €
Online-Schulung Datenschutz-Folgenabschätzung

Bernhard Schlett

15.02.2023 | online 22.11.2023 | Köln
589,05 €
Seminar Löschen nach DS-GVO

Sascha Kremer, Dr. Oliver Stiemerling

30.03.2023 | Köln 05.12.2023 | Köln
940,10 €
Zeitschrift <kes>
159,00 €

Preis für Jahresabonnement Inland

Zuletzt angesehen