Die Datenschutz-Grundverordnung

 

Europäische Flaggen vor dem Gebäude der Europäischen Kommission in Brüssel Der Countdown läuft: Nur zwei Jahre haben Unternehmen und Behörden Zeit, ihre Datenschutzorganisation und die Geschäftsprozesse auf die DS-GVO anzupassen. Geänderte Zulässigkeitsvoraussetzungen, neue und erweiterte Transparenzpflichten und ein Datenschutzmanagement, das dem Prinzip der Rechenschaftspflicht (Accountability) genügt, müssen bis zum 25.05.2018 umgesetzt sein. Schon bei Bagatellverstößen drohen hohe Strafen.

 

Die DATAKONTEXT-Praxishilfen und Seminare unterstützen Sie bei der Umsetzung der neuen Regelungen in der Praxis und machen Sie fit für die neuen Herausforderungen.

 

 

 


News

News

01.03.2017 - Datenökonomie kann mit souveränen Nutzern rechnen

eco Umfrage


23.11.2016 - Verbändeanhörung zur Umsetzung der DS-GVO

GDD fordert: Datenschutzorganisation entbürokratisieren


21.11.2016 - Datenverarbeitung für Werbung nach der DS-GVO

BayLDA gibt erste Umsetzungshinweise


17.11.2016 - DS-GVO erfordert Transformierungsprozess

Podiumsdiskussion zur 40. DAFTA 


09.11.2016 - Werbung und Kundendatenschutz nach der DS-GVO

GDD und ZAW legen Praxisratgeber vor


Cover RDV Zeitschrift für Datenschutz

RDV Online-Portal

inklusive Online-Archiv

Alles rund um den Datenschutz

Google+

DATAKONTEXT

ist einer der führenden Fachinformationsdienstleister in den Bereichen Human Resources (HR), Personalarbeit, Entgeltabrechnung, Datenschutz und IT-Sicherheit.

Kompetenz

aus einer Hand: Fachbücher, Fachzeitschriften und Weiterbildungsveranstaltungen sowie unternehmensindividuelle Beratungsleistungen.

Umfangreiche Informationsnetzwerke

garantieren einen aktuellen Wissenstransfer über den Stand neuer Gesetze, Verwaltungsanweisungen, aktuelle Rechtsprechung und deren praktische Umsetzung.